The Book of Unwritten Tales 2

Games

Prinzessin Ivo ist schwanger. Dabei hat sie mit Nate doch gar nicht … Wie also konnte das passieren? Da hat doch ein Fluch seine Finger im Spiel. Oder nicht? Auf nach Seefeld, um den Erzmagier zu fragen. Der soll jedoch gerade von Wilbur Wetterquarz ermordet worden sein! Und Nate? Der sitzt gerade auf der Insel des Roten Piraten fest, der ihm den Prozess macht.

Der Wahlkampf macht Wilbur zu schaffen, denn die Pinkorientierte Ratsvorsitzende Van Buren und ihre Tochter hungern nach Macht. Wilbur steckt mittendrin und Gerät in eine Pinke Katastrophe.

Um die 20 Stunden verbringst du damit, die Welt vor dem Untergang zu retten und steuerst dafür aber abwechselnd Ivo, Wilbur, Nate und Vieh. Dabei stößt du auf einige bekannt Schauplätze aus den vorigen Teilen. Die größte Gefahr, vor der du Aventasien retten musst, ist die übermächtige Macht des plüschfarbenen Pink.

Damit bleibt die Geschichte nicht nur auf gerader Linie, sondern bringt einige überraschende Wendungen mit sich. Mit Nate & Co. versuchst du die Welt in dem Point & Click-Adventur vor der Zwangsverniedlichung zu bewahren. Alte Bekannte laufen dir über den Weg, wie sie Zombies. Einige Rätsel, wie ein Kater-Shake, kommen einem Recht bekannt vor.

Öfter steuerst du einige Charaktere zu Zweit, was sich ganz komfortabel spielen lässt. Teilweise sind ordentliche Kopfnüsse dabei. Zudem gibt es optionale Quests, mit denen du neue Kleidungsstücke für deine Charaktere ergattern kannst. Diese Quests musst du jedoch erst mal finden. Unterstützen besitzt The Book of Unwritten Tales eine Hotspot-Anzeige. Manchmal hilft simples ausprobieren dir weiter. Übermäßig schwer, wird es aber nicht.

Die Synchronisation der Dialoge kommt hervorragend rüber. Ben Stiller und Justus Jonas leisteten ganze Arbeit. Sie bringen Abwechslung und Humor mit hinein. Dazu gibt es jede Menge Anspielungen auf bekannte Universen, wie zum Beispiel den stimmenverzerten Kopfgeldjäger.

Fazit
Die Charaktere, Ereignisse und ganz Aventasien bringen ihrem ganz eigenen Charme, Witz und Humor mit sich. Die Rätsel sind nicht zu leicht und die Story besitzt interessante Wendungen. Wer ein unterhaltsames Point & Click-Adventure sucht, macht nichts verkehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.