Borgia

Borgia Cover

Die Borgia ist ein Wimmelbildspiel aus dem Hause Daedalic. Es ist die Spieleumsetzung der TV-Serie.

Die Borgia

Erneut erscheint Daedalic mit einem Wimmelbildspiel auf der Fläche. Die Borgia ist die Spieleumsetzung der TV-Serie. Im Spiel geht es um die Machenschaften der Adeslfamilie Borgia. Der Spieler begibt sich im vom des 15. Jahrhunderts auf ihre Spuren.

Borgia Screenshot

Basilius Valentinus ist Mönch und Mediziner. Er kommt aus dem Kloster Comaldoli nach Florenz. Er soll die Krankheit seines Freundes Lorenzo de Medici behandeln. Kurz nachdem Basilius eingetroffe ist, stirbt sein Freund überraschend. Basilius untersucht den Todesfall und findet Hinweise auf einen Mord. Dieser führt ihn nach Rom. Unterstützt wird er bei der Untersuchung des Mordfalls von seinem Mentor Ardicino und Rodrigo Borgia, dem Oberhaupt der Familie Borgia. Basilius trifft auf Fehden und Intrigen zwischen verschiedenen Familiendynastien in Rom. Schafft er es den Mörder zu überführen?

Fazit

Das Spiel ist als klassisches Wimmelbildspiel angelegt. Im Spiel gibt es einige zusätzliche Rätsel und Minispiele. Für Wimmelbildfans ist es zu empfehlen. Wer mehr erwartet, sollte sich ein anderes Spiel suchen.

 

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.