Uncle Fester’s Quest

The Addams Family - Uncle Festers Quest Cover

Uncle Festers’s Quest

Uncle Fester’s Quest ist ein Action bzw. Abenteuer-Spiel für den NES. Du sammelst Items wie zum Beispiel Glühbirnen oder Dynamit und verschaffst dir Waffen-Upgrades. Mit diesen kämpfst du dir deinen Weg durch die Stadt, mit dem Ziel bösartig in Aliens das Handwerk zu legen.

Die Geschichte

In Uncle Fester’s Quest erscheint Onkel Fester beim Anwesen der Addams Family. In einem UFO, das dort landet sitzen Aliens, die beschlossen haben die Erde anzugreifen. Das kann Onkel Fester nicht zulassen, also greift er zu den Waffen. In seinem Kampf gegen die Aliens bekommt er Unterstützung von seiner Familie, der Addams Family.

The Addams Family - Uncle Festers Quest Screenshot

Items und Upgrades

Die Items die Fester findet, sind von der Geschichte der Addams Family inspiriert. Wenn er einen dunklen Raum betritt, nimmt er beispielsweise die Glühbirne in den Mund, die anfängt zu leuchten. Die Waffen-Upgrades haben leider wenig Wirkung. Die Waffen schießen zu Beginn geradeaus und nach mehreren Upgrades in verschiedenen Mustern. Oft ist das allerdings sinnlos, weil die Flure sehr eng sind. Die Upgrades erschweren nur das Treffen der Gegner. Zwar steigt Festers Kraft, aber wenn die Geschosse anstelle des Gegners die Wand treffen, nützt dir das nicht viel. Wenn ein Gegner den Bildschirm nur zur Hälfte verlässt, kommt er bereits wieder und hat seine vollständige Gesundheit zurück. Du kannst jederzeit in der Ecke landen und musst mit einem Game Over rechnen wenn du bereits den ersten Frosch triffst, gegen den du kämpfen musst.

The Addams Family - Uncle Festers Quest Screenshot2

Fester

Problematisch ist Fester, der sich als Charakter extrem langsam bewegt. Jeder Gegner im Spiel bewegt sich schneller als er. Einige dieser Gegner schaffen es Festers Geschwindigkeit zusätzlich zu reduzieren. Ein entkommen gibt es deshalb vor den Gegnern nicht. Sofern die Gegner anfangen zu schießen, hast du kaum eine Chance. Der Lebensbalken von Fester ist sehr klein. Eine ganze Zeit im Spiel kannst du höchstens zwei Treffer vertragen und darfst dann den ganzen Weg bis dahin erneut spielen. In den verschiedenen Labyrinthabschnitten durch die du geschickt wirst, finden sich auch ab und zu leben. Leider gibt es keine Kontrollpunkte oder Abkürzungen. Das Spiel ist dermaßen schwer, dass du eventuell erwartest, auch auf einen schweren Endgegner zu treffen. Das ist leider nicht der Fall. Der lässt sich viel zu schnell besiegen.

The Addams Family - Uncle Festers Quest Screenshot3

Grafik und Sound

Die Grafik überzeugt nicht und hat keine Liebe zum Detail. In den Labyrinthgängen ist sie auf untersten Niveau. Alles sieht gleich aus und du kannst nicht erkennen, wo du hin gehst oder wo du hergekommen bist. Im schlimmsten Fall trittst du durch die Tür, durch die du ins Labyrinth gekommen bist. Die Musik ist ganz interessant gestaltet. Die Soundeffekte geben das Gefühl von Blaster Master entliehen zu sein. Es gibt tatsächlich eine Melodie, die in jedem Level abgespielt wird. Die richtige Musik der Addams Family bekommst du nur zuhören, wenn du Game Over gehst. Das führt mitunter zu Frustrationen, denn in diesem Spiel wirst du das Titellied der Addams Family oft hören. Es ist nicht sehr vorteilhaft gewesen, das Titellied mit einer Niederlage und Frustration in Verbindung zu bringen.

Fazit

Was hier fehlt ist die klassische finstere Satire der Addams Family. Sie ist einfach nicht vorhanden. Das Titellied der berühmten Familie bekommt einen faden Beigeschmack. Das Spiel ist grundsätzlich zu schwer, die Geschwindigkeit zu langsam und insgesamt einfach nur frustrierend. Als Spiel der Addams Family ist es eine herbe Enttäuschung, auch wegen des schrecklichen Gameplay ist, der mittelmäßigen Grafik und dem daraus folgenden Gesamteindruck. Lass von diesem Spiel einfach nur die Finger. Es lohnt sich nicht.

Das Spiel bekommst du hier: Fester’s Quest (Nintendo NES) gebr. (Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.