All Star Baseball 2000

All Star Baseball 2000 Cover

Die All-Star-Baseball-Serie gehört zu den Besten auf dem N 64. In der 2000er-Variante wurde das Gameplay verbessert.

All Star Baseball 2000

Das Spiel hat eine MLB-Lizenz. 30 Major League Baseball-Teams mit den echten Spieler, wurden in das Spiel mit aufgenommen. Es gibt 4 verschiedene Spielmodi, die du spielen kannst: Ausstellung, Saison, Play-Off und Home-Derby.

Die Verbesserungen

Im Spiel gibt es neue Schlageigenschaften und mit einigen neuen Optionen kannst du sehen, in welcher Zone der Pitch gespielt wird. Wenn du richtig liegst, ist die Kontaktwahrscheinlichkeit größer und du hast eine verbesserte Chance den Ball zu treffen. Wenn du den Pitch falsch einschätzt, wird deine Kontaktchance geringer. Du kannst den Winkel ändern, indem dein Ziel auf den Werfer zeigt und auswählen wo du den Ball treffen willst. Du kannst ihn nach links ausrichten, um den Ball ins linke Feld zu schlagen. Richtest du das Ziel auf den Himmel, schlägst du einen Pop Up oder du wählst den Boden für einen Grounder. Du musst das Spielfeld zeitlich abstimmen und das Schlagziel auf den Platz bringen, wenn es kommt.

All Star Baseball 2000

Grafik und Sound

Wenn mit der All Star-Serie vertraut bist, weißt du bereits, dass sie Grafik sehr hochauflösend für die Zeit des N 64 ist. Die Spieler sind sehr realistisch dargestellt. Auf dem N 64 gehört es definitiv zu den visuell besseren Spielen. Die Animationen der Spieler sind sehr gut dargestellt; sie laufen, gehen auf die Plattform, duken sich und vermitteln ein wirklich realistisches Bild von einem Baseballspiel. Die Spieler sind polygonal dargestellt und lassen es sehr realitätsnah aussehen. Dazu gibt es einen Instant-Replay-Modus, der es erlaubt, herein zu zoomen und die Spieler besser bei ihren Aktionen zu beobachten. Du kannst sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Den einen oder anderen Grafikfehler erkennt man doch, wenn zum Beispiel die Fänger Welle einfangen, die gar nicht in Ihrer Nähe sind. Statistikprobleme des vorigen Spieles wurden behoben.

All Star Baseball 2000 Screenshot

Sound

Im Audiobereich All Star Baseball 2000 lässt zu wünschen übrig. Die Kommentatoren des New York Yankee-Senders sind John Sterling und Maike Kay, die sehr zu wünschen übrig lassen. Viele Sätze wiederholen sich. Ein bisschen mehr Abwechslung bei den Kommentaren wäre vorteilhaft. Einige Stimmen wirken dumpf. Die Menge ist still und jubelt nicht.

Fazit

Insgesamt ist All Star Baseball 2000 eine verfeinerte Version des vorigen Spieles. Neue Funktionen und Verbesserungen summieren sich und machen es zu einem Spaß für den N 64. Baseball Fans ist es auf jeden Fall zu empfehlen.

(Werbung)

(Werbung)

Veröffentlichungsgeschichte

Iguana Entertainment entwickelte das N64-Spiel All-Star Baseball 2000. Die Veröffentlichung übernahm Acclaim Entertainment 1999 für den Nintendo 64.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.