Borderlands Cover

Borderlands

Games

Borderlands ist eine Mischung aus Rollenspiel und Ego-Shooter. Gearbox ist das Entwickler Studio, das hinter dem Spiel steht. Der Ort des Geschehens ist der Planet Pandora. Die lokale Fauna erwachtund stellt sich den Menschen entgegen. Der “Vault” eine Kammer voller Reichtümer öffnet sich. Die 4 Reisenden auf dem Planeten sind der Ex-Soldat Roland, der Jäger Mordecai, riesenhafte Brick und die schöne Lilith.

Jeder Charakter steht für eine Spielerklasse in Borderlands.jeder hat somit seine eigene Spezialfähigkeit. Der Soldat baut Geschütztürme auf, der Jäger begibt sich mit dem Falken auf die Jagd, der Hühne ist unschlagbar im Nahkampf und Lilith kann sich unsichtbar machen. Zu Beginn des Spiels erscheint eine ätherische Dame und vergibt den Auftrag den Vault zu finden.

Ein kleiner Roboter gibt die eine Einführung in das Spiel. Es gibt verschiedene Auftraggeber für die duQS zu erledigen hast und bei Gelegenheit folgst du der Hauptmission. Selbst eine Quest an, begibst dich zum Ort, erledigst die Gegner, sammelt Gegenstände ein, besiegt den Boss und machst ein Häkchen hinter die Quest.

Die Welt von Borderlands bzw. der Planet Pandora unterteilt sich in verschiedene Abschnitte. Es gibt klassische Shooter-Levelunrichtige Schlachtfelder. Beendest du ein Bereich, bestätigst du einen Knopf und Mantel importierte ich in den nächsten Abschnitt. Später gibt es auch ein Reisesystem. Ein Überblick über die Karte bekommst du leider nicht.

Du hast die Möglichkeit immer bessere Waffen in dem Spiel zu bekommen. Es ist wie das klassische Sammeln in Rollenspielen, der Mann möchte immer allesin jeder Variante haben. Diese unterschiedlich in Feuerkraft und Präzision. Die Waffen unterteilen sich in verschiedene Farben, wie weiß, grün, blau und lila.

Dazu bringt Borderlands ein Levelsystem mit sich. Dein Charakter sammelt Erfahrungspunkte und kann in den Stufen aufsteigen. Dazu gibt es Talentpunkte zu vergeben und Spezialfähigkeiten zu erlernen.auch wenn du bestimmte Waffen immer wieder benutzt, bessern sich deine Fähigkeiten.

Das Spiel ist in einem Comic-Look gehaltenund nichts für Kinder.dazu kommt ein Koop-Modus, in dem mit bis zu 3 Freunden gleichzeitig gespielt werden kann.

Fazit

Borderlands hat einen interessanten Comiclook und eine schöne Grafik. Der Sound ist stimmig und die Suche nach neuen Waffen in jeglicher Farbe motiviert.der Schwierigkeitsgrad ist nicht zu hoch, aber die Endgegner könnten herausfordernde sein. Interessant ist die Kombination aus Endzeitspiel und Western mit einer Prise Humor. Zudem gibt es einige interessante Charaktere und jede Menge Waffen mit dem man in den Kampf ziehen kann. Das Spiel ist definitiv eine Empfehlung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.