Trine 2

Trine 2 Cover

Trine 2 ist die Fortsetzung des gleichnamigen Vorgängers. Amadeus, der Magier, Pontius, der Ritter und Zoya die Diebin sind wieder mit von der Partie. Das Trine ruft die Helden und sendet sie auf neue Abenteuer aus. In den Wäldern wachsen überdimensionale Pflanzen, sprechende Blumen und riesige Schnecken werden heimisch.

Die drei Helden treffen auf ihrem Weg auf Königin Rosabel. Der Goblin-König vertrieb sie aus ihrem Schloss. Somit darfst du ihn aus dem Land vertreiben. Aber auch Königin Rosabel hat ein dunkles Geheimnis.

Das Interessante im zweiten Teil sind wieder die Rätsel bei Trine. Amadeus zaubert Würfel und Planken, der Ritter schwingt sein Schwert gegen die Gegner und die Diebin zückt Pfeil und Bogen im Kampf. Damit lassen sich die pysikalischen Rätsel lösen, die dich am weiterkommen hindern. Dabei sammelst du Punkte, mit denen du deinen Talentbaum freischalten kannst. Gerade als du denkst Trine 2 ist zu Ende, geht das Spiel erst richtig los. Die Grafik ist auch im zweiten Teil traumhaft schön, mit mehr 3D-Effekten. Das Gameplay ist hervorragend.

Trine-2-Screenshot

Fazit

Das Spiel Trine 2 ist ein hervorragender zweiter Teil, der in seiner Story mehr verbirgt, als es anfangs den Anschein hat. Frozenbyte hat ein wunderhschönes Rätselabenteuer geschaffen, bei dem man ein wenig nachdenken muss um weiterzukomen. Die Rätselelemente gestalten sich im zweiten Teil kniffliger als im Ersten. Für Freunde des Jump & Runs ist es eine unbedingte Spielempfehlung.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.