Double Dare

Games

Double Dare war eine Show auf Nickelodeon. Das Spiel erschien 1988 für DOS. Es handelt sich um die Art von Spiel, die du mit einem Freund spielen musst. Denn der Wettbewerb macht es richtig interessant. Double Dare hat nur die generische amerikanische Familie mit einer Mutter, einem Vater, einem Bruder und einer Schwester ausgewählt. Es spielt sich genau wie die TV-Show ab, mit 2 Runden mit 10 Trivia-Fragen (die zufällig sind) und dem Hindernisparcours. Zwischen den Trivia-Fragen gibt es die “Herausforderungs” -Hindernisse, die du spielen musst. Trivia-Runden gehen Herausforderungen voraus, bei denen du einen einfachen physischen Treffer gegen den Ziel-Herausforderer erzielst. Der Gewinner erhält die Kontrolle über das “Brett”.

Es dreht sich alles um die körperlichen Herausforderungen, bei denen das Spiel scheiternt. Die Bedienelemente sind klobig und unglaublich träge. Alle Kinder dürfen nicht körperlich versiert sein, weil sie so laufen, als wären sie mit Zementschuhen beschwert. Es gibt viele Hindernisse aus der TV-Show. Du wirst auf sie stoßen, wenn du es bis zum letzten Hindernisparcours schaffst (den du sowieso verlieren wirst, genau wie 99% der Kinder in der Show). Der Soundtrack ist okay. Aber es sind die Kontrollen und die Geschwindigkeit, die das Spiel zu den Schlechteren zählen lassen. Es ist das langsamste “Rennen” gegen die Uhr in einer physischen Spielshow. Trotzdem gibt es kennern der Show ein Nostalgiegefühl.

Eine wirkliche Spielempfehlung gibt es für das Spiel von Rareware nicht wiklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.