A Juggler’s Tale

A Juggler's Tale0

In A Juggler’s Tale steuerst du die kleine Marionette Abby in die Freiheit. Die Geschichte wird von Jack erzählt, dem Puppenspieler.

A Juggler’s Tale

A Juggler’s Tale ist ein Spiel, dass auf der Gamescom 2010 präsentiert wurde. Das Spiel ist ein 3D seit 2, der sein Setting in einem mittelalterlichen Puppenspieltheater hat. Die Marionette Abby flieht vor ihren Verfolgern in die Freiheit und Abenteuer. Sie findet ihren Weg durch eine wunderschöne, aber gefährliche Landschaft. Das Land ist kriegszerrissen, verwüstet und die Bürger hungern. Abby wird unerbittlich von Tonda gejagt. Für sie stellt sich die Frage, wem sie vertrauen kann und ob sie den Fallen und dem Verrat ausweichen kann. Sie kann ihr Schicksal beeinflussen, indem sie das Publikum für sich gewinnt.

 A Juggler's Tale

In dem Spiel navigierst du Abby durch die unheimlich schöne Welt und Geleit ist sie vorbei an Brezeln und fallen. Dabei hilfst du ihr ihren Verfolgern auszuweichen und ihren Weg in die Freiheit zu finden. Das Spiel machte einen sehr niedliche Eindruck und verzaubert mit einer wunderbaren Erzählweise und einer märchenhaft kreierten Welt.

Entwickelt wurde das Spiel von der Filmakademie Baden-Württemberg, angeleitet vom Dozenten Sven Bergmann. Ungefähr 2 Stunden Spielzeit . Geplant ist es für 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.