Tomb Raider Legend

Tomb Raider Legend Cover

Sie hängt mitten in der Felswand und hangelt sich über Abgründe: Lara Croft ist zurück. Tomb Raider Legends punktet mit jeder Menge Abwechslungsreichtum und Spaß.

Tomb Raider Legend

Das neue Tomb Raider steuert sich mit dem Gamepads leichter als mit Maus und Tastatur. Neue Bewegungsanimationen, eine genau berechnete Physik und neuer Bildaufbau stellen die Archäologen in ihren sexy Klamotten hervorragend dar. Die Haare wehen im Wind, Wassertropfenperlen von der Haut ab und eine atemberaubende Grafik zeigt, dass es neue Action gibt.

Archäologie mit Action

Neue Abenteuer erwarten Lara Croft bei ihrer Suche nach verschollenen Artefakten. Sie geht ihrer eigenen Geschichte auf den Grund, erforscht Mysterien, denen ihre Eltern nach spürten und durchquert schwer bewaffnet antike Ruinen. Dabei gibt es viele Rückblenden, aber auch Level in der Gegenwart. Das Spiel unterteilt sich in sieben Level, die einige interessante Zwischensequenzen beherbergen.Tomb Raider Legend Screenshot2

Rätsel und Gegner

Rätseln, schießen und klettern waren schon immer das Erfolgskonzept von Tomb Raider. Viele verschiedene Aufgaben warten auf dich. Je weiter die Handlung vorangeht, desto mehr Gegner stellen sich dir in den Weg. Söldner, Wachen, Leoparden und einige Endgegner fordern dein Können als Spieler. Für Lara gibt es einige interessante Items, mit denen sie sich zum Beispiel über Abgründe schwingt und die ihr beim Lösen der Rätsel helfen.

Tomb Raider Legend Screenshot

Fazit

Tomb Raider Legends bringt jede Menge Spaß mit sich. Das Spiel fordert dich und bringt die altbekannte Lara Croft neu auf den Bildschirm. Tolle Grafik, abwechslungsreiche Aufgaben und jede Menge knifflige Rätsel präsentieren sich in dem Spiel. Die Hintergrundgeschichte ist interessant, vor allem weil man mehr über Lara und ihrer Eltern erfährt und die Synchronisation ist hervorragend. Dieses atmosphärisches Spiel verlangt nur eins: Zugreifen.

Lust zum Zocken bekommen? Das Spiel bekommst du hier:

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.