Monster Harvest

Games und Lyrik

In „Monster Harvest” hast du deine eigene Farm auf der du deine Früchte erntest. Es ist jedoch keine gewöhnliche Farm, sodass einige Überraschungen auf dich warten…

Was erwartet dich in „Monster Harvest”?

Das Spiel aus dem Entwicklerstudio Merge ist für die PS4, die X Box One, Nintendo Switch und den PC erschienen, es erinnert mit seiner Story und dem Design ein wenig an die alten Pokemon-Spiele. Du kannst zu Beginn deinen Charakter auswählen und deinen Namen und den der Farm bestimmen, dann geht´s gleich los und du landest auf deiner Farm in Planimal Point. Auf deiner Farm hast du die Möglichkeit mehrere Pflanzen anzubauen und kannst diese mithilfe von magischem Schleim mutieren lassen, sodass sie zum Leben erwachen. Sie begleiten dich dann im Spiel und können gegen andere Planimals im Kampf antreten.

In diesem Video kannst du den Trailer zu dem Spiel „Monster Harvest” ansehen: 

Erschaffe deine eigenen Planimals, und entdecke neue spannende Orte!

Das Spiel vereint wirklich viele Möglichkeiten und neben dem Anbau der Planimals kannst du dir auch ein gemütliches Zu Hause errichten sowie deine Farm erweitern. Außerdem lassen sich auch weitere Orte und das Dorf selbst erkunden, wobei du unterschiedliche Charaktere und Monster triffst. Du kannst gefährliche Orte wie Höhlen andere interessante Gegenden erkunden oder einfach nur einkaufen gehen und die Dorfbewohner kennen lernen. Zusätzlich ändern sich während des Spiels auch die Jahreszeiten, die insgesamt aus drei verschiedene bestehen und sich auf das Wachstum deiner Planimals auswirken. Denn, durch die unterschiedlichen Jahreszeiten können andere Mutationen heranwachsen und ganz neue Monster erschaffen werden. Auch die Farben sowie die Umgebung selbst ändern sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten und passen sich an, was für eine nette Abwechslung sorgt. 

Fazit- Lohnt sich Monster Harvest?

Wer die alten Pokemon-Spiele gemocht hat, dem wird auch Monster Harvest gefallen. Das Spiel bietet sehr viele verschiedene Features, vom heranzüchten der Monster bis hin zur Erweiterung deiner eigenen Farm, sodass deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Wirklich eine Gute Idee sind die wechselnden Jahreszeiten und die Auswirkungen, welche diese auf das Spiel haben. Eine kostenlose Demo kannst du bei Steam spielen und es einfach selbst ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.