Rebound: A Puzzle Adventure

Rebound - A Puzzle Adventure2

Sammel alle Schlüssel ein und gelange zum Ausgang. Dieses Grundprinzip verfolgt Rebound in Kombination mit dem klassischen Steck-Halma.

Rebound: A Puzzle Adventure

Das Oribi Studio aus Belgien war auf der Gamescom 2019 mit dem Spiel Rebound zugegen. Konzipiert wurde es für iOs & Android. Insgesamt soll das Free-To-Play-Spiel bis zu 230 Level haben. Eine Welt wird in ca. 5-8 Stunden Storymodus durchquert.

Rebound ist ein 3D Puzzlegame, bei dem du strategisch denken musst. Du kontrolliert eine süße kleine Kreatur, die sich eine farbenfrohe Welt durchquert. Sie darf in der Regel nur eine Plattform einmal berühren. Dann stürzt diese ab. Dieses Konzept findest du vor allem bei den schwebenden Plattformen. Es gibt auch welche, die fest in der Landschaft stehen. Jede Welt verlangt eine andere Vorgehensweise und bietet mit einem anderen Gameplay verschiedene Spielmechanik im Adventure. Ziel ist es, alle Schlüssel und Sterne im Level einzusammeln und die abgeschlossene Tür zu erreichen. Du wirst mit deinem Denkvermögen herausgefordert deine Erinnerungsfähigkeit einsetzen.

Rebound - A Puzzle Adventure

Du steuerst deinen Charakter mit einem Finger, denn das Spiel ist für Android und iOS konzipiert. Die Schwierigkeitsgrade der Puzzle gestalten sich unterschiedlich. In einem schnellen Modus kannst du dich mit anderen Spielern messen und in einer Online-Rankingliste gegen andere antreten.

Der Soundtrack wurde von Pedro Macedo Camacho komponiert, der auch für Star Citizen die Musik geschaffen hat.

Fazit

Rebound: A Puzzle Adventure ist äußerst unterhaltsam und spaßig. Der Free-To-Play-Mode bekommt den kleinen Dämpfer, dass sich das Entwicklungsstudio über Werbung finanziert. Wer ihnen also keine kleine finanzielle Unterstützung zukommen lässt, muss regelmäßig mit Werbevideos rechnen. Für eine kleine Spende, werden die Werbevideos abgeschaltet. Ansonsten regt das Spiel sehr zum Denken an und wird schnell zur Kopfnuss. Für Leute, die gerne mal ihren Kopf anstrengen, gibt es hier definitiv eine Spielempfehlung.

4 Gedanken zu „Rebound: A Puzzle Adventure“

  1. Das Spiel sieht ja wirklich zuckersüß aus, insbesondere das kleine grün, kaulquappen- oder froschähnliche Tierchen ist niedlich. Es gibt einen 5-8-stündigen Storymodus? Storymodus in dem Sinne, dass es tatsächlich eine Story gibt? Oder dass man das Spiel in etwa so lange spielen kann, bevor man es durch gespielt hat? So oder so, ich werde es sicher mal testen! Danke für den Tipp!

    1. Storymodus ist relativ. Die “Story” als Story habe ich bisher vor allem gefunden: Komm von A zum Schlüsselloch B und sammel dabei Sterne ein. Inzwischen bin ich mich bei Level 76.

      1. Ich habe es mir nun auch runtergeladen und es macht wirklich Spaß! Toll finde ich, dass man weitere Kreaturen freischalten kann. Nur das Warten darauf, dass sich der Energiebalken wieder füllt, ist etwas störend. Gerade zu Beginn, wenn die Level schnell gelöst sind.

        1. Das stimmt. Die Werbung lässt sich gegen eine Spende an die Entwickler abschalten. In dem Fall hat man dann soweit ich gelesen habe, auch unbegrenzt Energie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.