Jordan Bird

Jordan vs. Bird: One on One

Games

Jordan vs. Bird: One on One ist ein 1988 von Electronic Arts entwickeltes Basketball-Videospiel. Es wurde für den Commodore 64, Atari 8-Bit, MS-DOS, Game Boy, Sega Genesis, NES veröffentlicht. Es war auch als Tiger Handheld Electronic Game erhältlich. Es ist die Fortsetzung von One on One: Dr. J gegen Larry Bird.

Michael Jordan von den Chicago Bulls und Larry Bird von den Boston Celtics sind die einzigen zwei Spieler im Spiel, wodurch der Spieler an einem Eins-zu-Eins-Basketballspiel teilnehmen kann. Zu den Minispielen gehören ein Slam Dunk-Wettbewerb (unter Verwendung von Jordanien) und ein Drei-Punkte-Wettbewerb (unter Verwendung von Bird). ] Mega platzierte das Spiel auf Platz 7 in ihrer Liste der 10 schlechtesten Mega Drive-Spiele aller Zeiten. Das Magazin Mean Machines bewertete das Spiel mit 40 von 100 Punkten, was die Animation kritisierte, das Gameplay nicht aufregend war und zu einfach zu dem Schluss kam: “Eine minderwertige Sportsimulation, die Basketballfans nicht einmal anspricht.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.