Cage against the Machine

TriTrie

Cage against the Machine hat von sich reden gemacht, weil es zu den Projekten gehört, die von der Film- und Medienstiftung von NRW gefördert wird. Entwickelt wird es von den TriTrie Games. Es handelt sich um einen 2D-Action-Plattformer in einem fiktiven Hollywood, in dem alle Schauspieler durch billige Doppel ersetzt werden. Der Protagonist Nikk ist Nicolas Cages größter Fan und hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Idol wieder zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.