Airline Tycoon

Airline Tycoon Cover

Airline Tycoon präsentiert sich als unterhaltsame Wirtschaftssimulation mit Satire und Grafik. Due Grafik ist für ihre Zeit gut gelungen. Das Spiel erschien ursprünglich 1998. Detailliert gestaltet sich Darstellung. 2 Modie präsentieren sich im Spiel. Es gibt eine Kampagne und ein freies Spiel. In der Kampagne absolvierst du verschiedene Missionen. Mit jedem Level steigt der Schwierigkeitsgrad und neue Aufgaben und Probleme stellen sich.

Airline Tycoon ist eine schöne Aufbausmimulation und die Charaktere gestalten sich liebevoll. Die Besprechungen sind unterhaltsam. Dazu gibt es lustige Zwischenrufe. Die Satire lockerte den Manageralltag auf. Sabotagemöglichkeiten steigern des Spaß des Spiels. Mit dem Saboteur legst du der Konkurrenz Bomben ins Büro oder schickst ihr Viren auf den Computer. Dabei ist es umso wichtiger, die Security aufzubauen, um sich abzusichern. Du kannst deine eigenen Flugzeuge zu entwerfen. Die Flugzeuge lassen sich besser ausstatten und Kosten können gespart werden, indem du beispielsweise auf Billigkerosin vom Schwarzmarkt zurückgreifst. Du verkaufst und kaufst Flugzeuge und baust deine Airline weiter auf.

Leider gestaltet sich der Weltmarkt manchmal etwas unübersichtlich. Das Spiel bietet viel Potenzial, um viele Stunden damit zu verbringen und bietet sich für Hobbywirtschafter an.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.