Mad Games Tycoon Cover

Mad Games Tycoon

Games

Auf gehts ins Entwicklungsstudio, um Spiele zu entwickeln.du übernimmst die Rolle als Spieleentwickler oder Publisher in dem Spiel. Deine Zielsetzung besteht darin, Spiele zu entwickeln und diesen zum Erfolg zu verhelfen. Mit Schieberegler Punkteverteilung entscheidest du, wie der Fokus bei den Spielen auf Grafik, Sound oder Story verlagert wird. Auch fiktive Plattformen werden aufgesetzt.

Die Fachpresse schaut sich deine Spiele ganz genau an. Nur so lassen Sie sich optimal weiterentwickeln. Wächst eine Firma, stellst du weitere Mitarbeiter ein Mindest größere Büroräume. Jedoch werden deine Mitarbeiter mit der Zeit anspruchsvoller. Natürlich brauchst du einen Aufenthaltsraum, Toiletten, Lagerräume usw. Später entwickelst du dich nur Spiele, sondern agierst auch als Publisher. Die Menüs wirken etwas verschachtelt und schwerfällig. Das Spiel bietet aber einiges an Spieltiefe.

Fazit

Diese Spiele Entwicklersimulation ist eine ganz nette Idee, um mal in den Bereich des Spieleentwickelns und Publishings hineinzuschauen. Die Grafik in diesem 1. Teil ist nicht überragend, aber die Idee ist insgesamt ganz nett. das Spiel ist eine sehr gute Simulation, die ein paar kleine Mankos hat.an der einen oder anderen Stelle hätte es etwas ausgefeilter sein können. Fans von Simulationen sollten trotzdem einen Blick riskieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.