Face Noir

Face Noir Cover

In Face Noir steuerst du den Privatschnüffler und Ex Polizisten Jack del Nero. Er watet in New York der dreißiger Jahre durch einen Sumpf von Korruption, Intrigen und Mord.

Face Noir

Die Handlung des Spiels findet im New York der dreißiger Jahre statt. Jack del Nero ist Privatdetektiv in New York. Während der Weltwirtschaftskrise versucht er sich, mit Aufträgen über Wasser zu halten. Er bekommt den Auftrag, von der Stieftochter eines Mannes diskreditierte Fotos zu organisieren. Die Geschichte verstrickt Robert del Niro immer mehr mit seiner eigenen Vergangenheit.

 

Face Noir Screenshot 2 

Jack del Nero ist der typische Antiheld. Die Atmosphäre wird von einer dunklen Depression geprägt. In den verregneten Straßen in der Nacht begegnet Jack Kleinkriminellen und korrupten Polizisten. Er selbst fragt sich, wo er seinen nächsten Whisky herbekommt.

Genug zynische Kommentare werden in das Spiel eingestreut und es hat insgesamt eine düstere Atmosphäre. Die Handlung prägt die Düsternis, der klassischen Detektivgeschichte mit einem Hauch Mystik.

Face Noir Screenshot 1

Die Rätsel setzen sich aus authentischer Detektivarbeit zusammen. Point and Click hält sich hier im Hintergrund. Jack sammelt Informationen und wertet diese aus, um die richtigen Schlüsse zu ziehen. Die Rätsel sind einfach gestrickt. Nervig sind die Aufgaben, die du unter Zeitdruck löst. Dazu kommt einiges an Laufarbeit, um vom einen Ort zum nächsten zu gelangen und die nötigen Informationen einzuholen. Du Durchforstes das Polizeiarchiv, um anschließend zum Tatort zurückzukehren. Am am Ende steckst du wieder im Archiv.

Die Entwicklung des Spieles übernahm Mad Orange. Das Publishing stammt von Daedalic.

Fazit

Wenn du dir dieses Spiel holst, bekommst du ein düsteres Detektivspiel präsentiert. Du rätselst dich durch eine Detektivgeschichte des alten New York und steuerst den klassischen Trenchcoatschnüffler. Der Jazzsoundtrack untermalt die Atmosphäre passend. Die Grafik des Spiels wirkt ein wenig altbacken. Wenn die Düsternis des Spiels nicht stört, der kann beruhigt bei Face Noir zugreifen.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.