Desperados: Wanted Dead or Alive

Desperados0

Auf geht es in den wilden Westen! Cooper ist auf der Suche nach einigen Weggefährten, die ihm im Wilden Westen beiseite stehen. Sam ist wunderbar mit Sprengstoff. Doc McCoy wird bald gehängt. Er ist kurz vor der Hinrichtung. Kate O’hara ist mit Strumpfband bewaffnet und hat oft schlagkräftige Argumente. Sanchez weiß einen guten Tequila immer zu schätzen und Mia Young kann richtig giftig werden.

Dieses Team arbeitet gut im Wilden Westen zusammen. Die Gegner musst du in Desperados austricksen und überrumpeln. Du schleichst dich durch die Gegend, versteckst dich und tarnst dich, um im richtigen Moment loszuschlagen.

Deine Teammitglieder musst du zeitlich stimmig einsetzen. Unterlaufen dir Patzer, ist deine Mission schnell zu Ende. Im ungünstigsten Fall gibt es viele Tote. Keiner der 6 von den Desperados darf sterben. Ansonsten darfst du die ganze Mission noch mal machen.

Einige Funktionen unterstützen dich: Du kannst dri beispielsweise die Gegnersicht anzeigen lassen. Wenn die Gegner verdacht schöpfen, färbt sich der Sichtkegel von grün ins Rötliche.

Grafisch bietet das Spiel drei Zoomstufen. Die Render-Zwischensequenzen sind sehr gut gemacht.

Fazit

Desperados ist ein sehr gutes Echtzeit-Taktik-Spiel im Western. Es ist grafisch und steuerungstechnisch hervorragend, jedoch lässt sich Desperados nicht einfach spielen. Dein Team muss vollständig überleben, damit die Missionen als erfüllt gelten. Für Western und Taktik- sowie Strategiefans lohnt es sich definitiv einen Blick auf das Spiel von Spellbound zu riskieren.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.