Asmik-kun Land

Asmikkunland

Super Mario ist es nicht, aber Asmik-kun Land, das stark daran erinnert.

Asmik-kun Land

Asmik-kun Land (アスミッくん ランド Asumikkun Rando’) ist ein NES-Spiel, welches in Japan 1991 als Action bzw. Jump & Run erschien.

Du spielst einen pinken Dinosaurier namens Asmik-kun, der sechs Fragmente sammeln muss, um den Drachenherrscher zu wecken und das Lan din ein Paradies zu verwandeln.

Asmic-kun Land Screenshot

Das Spiel erschien für den NES ausschließlich auf Japanisch. Vom Aufbau her erinnert es stark an Super Mario. Das Jump & Run-Prinzip ist identisch. Vor jedem Level wird Asmik-kun über eine Karte aus der Vogelperspektive zum nächsten Level geleitet. Es ist nett, niedlich und unterhaltsam.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.