Time Lord Cover0

Time Lord

Games

“Time Lord wurde in der Milton Bradley-Reihe von Spielen veröffentlicht und erhielt nur minimale Aufmerksamkeit, als es herauskam. Der Protagonist ist muskulös, rot bekleidet und die durch verschiedene Zeitzonen, um Kugeln zu sammeln, um eine außerirdische Invasion im Jahr 3000 zu vereiteln.

Im Grunde handelt es sich um eine Prügelei mit einer unglaublichen Vielfalt in den Levels. Nach einem Level in der ‘Gegenwart’ desHelden, das kaum mehr als ein Prolog ist, wist du zu einer mittelalterlichen Burg, einer Stadt im Alten Westen usw. bis zum Zweiten Weltkrieg transportiert, bevor du zu 300 zurückkehrst um die Aliens zu besiegen. Du jagst in den Levels nach kleinen roten Kugeln, deren Standorte im Laufe der Levels immer dunkler werden. Vier davon befinden sich in den Levels selbst, während sich der andere im Besitz des Level-Chefs befindet.

Ab Stufe zwei (drei zählen den Prolog) haben die Bösewichte am Ende der Stufe einen höhgeren Schwierigkeitsgrad. Das Spiel bietet eine nette Geste, in der du nur ein Jahr Zeit hast, um deine Suche abzuschließen, obwohl dies ein Jahr in deiner ‘Gegenwart’ ist und die Zeit dort schneller vergeht als in der Vergangenheit (nicht fragen, nur akzeptieren). Ein sehr strenges Zeitlimit ist für das Spiel festgelegt. Die Grafiken sind nicht überragend, obwohl einige der Endgegner beeindruckend groß sind. Auch die Musik ist im Großen und Ganzen wenig inspirierend. Trotz der schlechten Präsentation (selbst unter Berücksichtigung des Jahres, in dem es gemacht wurde) besitz das Spiel ein reines Old-School-Beat-Em-Up-Gameplay, das selbst die neuesten Generationen von Spielern überzeugen wird. Wenn du eine Herausforderung suchst, probiere dieses Spiel aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.