Resident Evil – The Umbrella Chronicles

Resident Evil - The Umbrella Chronicles Cover

Rätsel und Zombies, noch mehr Zombies, Resident Evil mit mehr Zombies. So könnte man den Werdegang der zombielastigen Reihe beschreiben. Resident Evil – Umbrella Chronicles ist ein weiterer Teil der Reihe.

Resident Evil – Umbrella Chronicles

Die Handlung der Umbrella Chronicles spielt während der anderen Resident Evil-Teile. Der Umbrella-Konzern forscht in der Nähe von Raccoon City an Viren und Genen. Einige Experimente geraten dabei außer Kontrolle. Schwerwiegend ist der Virus, der Menschen in unkontrollierbare Killermaschinen verwandelt. Das Gegenstück spielen die Soldaten von S.T.A.R.S., die grundlegende Probleme außer Welt schaffen. Um gegen die Zombies anzugehen, musst du dich also Stück für Stück mit den entsprechenden Waffen ausrüsten.

Gameplay

Die Umbrella-Chronicles ist nicht so frei steuerbar wie die früheren Teile. Das Spiel wirkt eher wie eine kleine Achterbahnfahrt, während der du dich komplett auf das Monstermassaker konzentrieren musst. Du musst versuchen Extras und Bonuswaffen einzusammeln, um gegen die Zombiehorden bestehen zu können. Das Gameplay reduziert sich auf die Actionelemente und verzichtet gänzlich auf Adventure und den subtilen Horror, mit dem die Reihe so erfolgreich an den Start gegangen ist.

Resident Evil - The Umbrella Chronicles Screenshot

Umbrella Chronicles für die Wii

Ausgelegt ist das Spiel für die Lichtpistole der Wii. Die USK-Freigabe des Spiels ist sehr problematische, da das Metzeln der Zombies eine sehr detaillierte Darstellung ist. In der deutschen Variante färbte man das Blut gänzlich grau.

Resident Evil - The Umbrella Chronicles Screenshot2

Fazit

Die Umbrella Chronicles dürften nur Shooter- und Actionfans wirklich begeistern. Der subtile Horror früherer Teile fehlt komplett. Das Spiel setzt auf reine Metzelaction und verzichtet auf Abenteuerelemente. Wer die klassischen Resident Evil-Teile mochte, sollte von diesem Spiel die Finger lassen, denn Rätsel gibt es hier nicht.

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.