Mega Man 7 – 9

Mega Man 7 Cover

Nachdem Mega Man sich vom NES verabschiedet hat, springt er im siebten Teil farbenfroh auf Super Nintendo weiter.

Mega Man 7

Mega Man 7 ist der erste Teil, der für den SNES erschienen ist.

Games & Lyrik Podcast: Mega Man 7

Die Geschichte

Mega Man hat Dr. Wilys Pläne mal wieder vereitelt. Dr. Wily sitzt hinter Gittern. Leider hat er wieder einen Notfallplan in der Hinterhand, weshalb er beits nach 6 Monaten ausbricht. Er hatte seine Roboter so programmiert, dass sie ihn nach dieser Zeit befreien, wenn etwas schief gehen sollte. Viele Stadtteile von Monsteropolis werden dabei von den Robotern verwüstet. Dr. Light schickt Mega Man augenblicklich in den Kampf.

Das Intro

Mega Man 7 beginnt mit einem Intro zur Einleitung. Es zeigt Dr. Wilys Ausbruch aus dem Gefängnis. Mega Man verfolgt den ausgebrochenen Wissenschaftler. Danach erst wird dir der Auswahlbildschirm für die Roboter gezeigt. Im Gegensatz zu den früheren Teilen warten nur 4 Endgegner auf dich. Du stellst dich Gegnern entgegen, besiegst den Levelboss und sammelst seine Waffe ein, um sie gegen einen anderen Levelboss einzusetzen.

Mega Man 7 Screenshot

Ein Teilsieg

Hast du den ersten Gegnern das Fürchten gelehrt, kommst du in einen Zwischenlevel. Dr. Wily und Guts Man, den du vielleicht aus einem NES-Teil kennst, fliehen vor dir. Wieder gibt es 4 Level mit neuen Roboterbossen. Dafür bekommst du einen weiteren Auswahlbildschirm geboten.

Waffe oder Wegbereiter?

Die neuen Waffen sind nicht nur gut um die Levelbosse zu besiegen. Sie öffnen dir auch neue Wege. Mit einem Gefrierstrahl kannst du beispielsweise Lava zum Gefrieren bringen, um darüber zu aufen.

Auf dem Weg zu Dr. Wily

Hast du die Endgegner besiegt, kommst du zu Dr. Wily. Natürlich musst du dafür erst durch die Wilylevel kommen. Teilweise sind die Level viel zu kurz gehalten. Rush unterstützt dich in diesem Mega Man-Teil wieder mit seiner Fähigkeit der Transformation. Innerhalb der Level kannst du die Buchstaben “RUSH” sammeln und mit dem Item was du bekommst, Rush in einen Jet verwandeln.

Mega Man 7 Screenshot2Neuheiten

Zusätzlich gibt es einen Autos-Shop. In diesem kannst du Leben, Energietanks und andere Items erwerben. Um diese zu bezahlen sammelst du im Spiel Bolts, die passende Währung. Sie sind entweder in den Leveln versteckt oder die Gegner lassen sie fallen, wenn sie besiegt sind. Im Spiel hast du zusätzlich die Möglichkeit Duelle mit Freunden auszufechten. Dafür musst du allerdings ein geheimes Passwort herausfinden.

Grafik und Sound

Die Grafik ist kunterbunt und abwechslungsreich. Die Gegner und die Umgebung sind nicht eintönig, sondern bilden ein buntes Potpourri an Design. Der Soundtrack verspricht Ohrwürmer und ertönt passend zum Level.

Endlich eine Möglichkeit zu Speichern!

Du hast im 7. Mega Man-Teil endlich die Möglichkeit Speicherstände anzulegen. Dadurch wird das Spiel erheblich erleichtert.

Fazit

Mega Man 7 ist sehr gut und strotzt nur so vor Einfallsreichtum. Die Farben sind bunt und die Level abwechslungsreich. Das Tauschprinzip von Bolts gegen Item und Leben ist eine innovative Möglichkeit. Nur die Level fallen zu kurz aus und der Schwierigkeitsgrad lässt zu wünschen übrig. Für Fans der Serie auf jeden Fall zu empfehlen.

Mega Man 8: Metal Heroes

Mega Man macht sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Signal, das ausgerechnet von einer früheren Basis Dr. Wily’s aus gesendet wird.

Mega Man 8 erschien 1996 für die Playstation 1 und für die Sega Saturn-Plattform. Die amerikanische Version wurde unter dem Titel “Mega Man 8: Anniversary Collection’s Edition” herausgebracht. Der Orginaltitel ist Rockman 8: Metal Heroes (ロックマン8 メタルヒーローズ Rokkuman Eito Metaru Hīrōzu) Auf der Sega Saturn-Konsole war es das einzige Mega Man-Spiel, das erschien.

Mega Man 8 Podcast

Die Geschichte

Mega Man 8 hat ein Intro, dass wie ein Anime animiert ist. Die Handlung spielt im 21. Jahrhundert, im Jahr 20XX. Die Welt hat sich von Dr. Wily’s Angriffen erholt. Im Weltall bekriegen sich zwei geheimnisvolle Roboter. Einer der Roboter wird zur Erde geschleudert.

Mega Man und Bass bekämpfen sich gerade über der Stadt. Roll erscheint und Mega Man lässt Bass Buster sich in einem Kabel verheddert. Mega Man lässt ihn zurück. Dr. Light informiert Mega Man über seltsame Energiesignale, von einer schädelförmigen Insel im pazifischen Ozean, einer früheren Basis von Dr. Wily. Mega Man begibt sich auf die Suche nach diesem Signal.

Mega Man 8 Screenshot 2

Das Spiel

Mega Man 8 spielt sich, wie die anderen Mega Man Spiele auch. Du rennst, springst, schlitterst und schießt auf Gegner, um am Ende jeden Levels einem Endgegner gegenüberzustehen. Mega Man 8 ist zweigeteilt. In der ersten Hälfte erwarten dich 4 Robottergegner. Besiegst du diese, erhältst du deren Waffen, die du gegen andere Endgegner einsetzen kannst. Wie in den vorigen Teilen hat jeder Endgegner bestimmte Schwächen, die du ausnutzen kannst. Insgesamt kämpfst du gegen 9 Endgegner, bevor du im Endkampf Dr. Wily gegenüberstehst.

Mega-Man-8-screenshot2

Neuerungen

Die größte Neuerung in diesem Teil ist, dass du mehrere Waffen gleichzeitig im Kampf benutzen kannst. Ganz neu ist Mega Mans Fähigkeit zu schwimmen.

Musik und Grafik

Die Musik unterscheidet sich wieder von Level zu Level, wie in den vorigen Teilen. Die Grafik ist erstklassig kreativ und kunterbunt. Besonders die Animeszenen sind etwas neues, da solche in den vorigen Mega Man-Spielen nie zu sehen waren.

Fazit

Mega Man 8 macht alles richtig und orientiert sich spielerisch an den Vorgängern. Die Neuerungen sind sehr innovativ und erhöhen den Spielspaß. Die Grafik ist reizvoll bunt. Dieses Retrogame lohnt sich auf jeden Fall!


(Werbung)


(Werbung)

Mega Man 9: Revival of Ambition

Mega Man 9 irritiert den Einen oder Anderen etwas. Die Spielereihe wurde von Spiel zu Spiel grafisch zur Augenweide. Der 9. Teil für die PS3 kommt im NES-Style daher.

Der neunte Teil von Mega Man erschien in Japan unter dem Titel Rockman 9: Yabō no Fukkatsu!! (ロックマン9 野望の復活!! Rokkuman Nain Yabō no Fukkatsu!!) Capcom und Inti Creates arbeiteten bei der Spieleentwicklung zusammen.

Games & Lyrik Podcast: Mega Man 9

Die Qual der Wahl oder die Wahl der Qual?

Anfangs darfst du dir deine Gegner aussuchen. Was bei Teil 9 schwerwiegend zum Tragen kommt: Das Spiel ist schwer. Aber gerade das macht die Spielereihe aus. Mega Man ist kein Spiel, dass du mal eben durchgespielt hast, sondern an dem du dir die Zähne ausbeist, weil du gerade wieder das zehnte Mal an der gleichen Stelle draufgegangen bist.

Die Geschichte

Im Jahr 20XX gelobt Dr. Wily Reue und schwörte dem Bösewichtdasein ab, nachdem Mega Man ihn zum wiederholten Mal auseinandergenommen hat. Folglich drehen mal wieder die Roboter durch. Anstatt Wily auf der Anklagebank sitzend, beschuldigt dieser Dr. Light mit einem Beweisvideo des Verbrechens. Mega Man muss sich aufmachen, um Dr. Lights Unschuld zu beweisen.

Mega Man 9 Screenshot2

Das Leveldesign

Bist du gut, schaffst du das Spiel in einer Stunde. Wie in anderen Mega Man-Teilen hast du acht Endbosse zu bewzingen. Du beschießt deine Gegner mit deinem Mega Blaster. Zurück bleibt vom Endgegner wie üblich das Item, mit dem du den nächsten Gegner auseinandernehmen darfst. Natürlich musst du wieder die Schwächen der jeweiligen Gegner herausfinden.

Shopping bei Mega Man

Für heruntergefallene Schrauben kannst du im Shop Extraleben, Energiecontainer oder Schutzausrüstung ertauschen.

Grafik und Sound

Die Bildschirmauflösung von Mega Man 9 ist 4:3,5 und damit fast quadratisch. Die Pixel springen dich geradezu an. Im “Altlast-Modus” bekommst du sogar das originale NES-Flackern dazu. Effekte suchst du in dem Spiel vergebens. Anstelle schön animieter Videos bekommst du altbackene Texttafeln vorgesetzt. Die Musik ist retro, genau wie das ganze Spiel und bringt schöne Ohrwürmer mit sich.

Mega Man 9 Screenshot

Die Speicherfunktion

Bei Mega Man 9 wurde zusätzlich eine Speicherfunktion eingebaut. In den Leveln gibt es wenige Speicherpunkte und du hast die Möglichkeit nach absolviertem Level abzuspeichern. Ein Passwort-System haben die Entwickler von Capcom nicht genutzt.

Fazit

Mega Man 9 ist Retro pur. Das Spiel wurde absichtlich alt designt und ist kein Remake. Die Level sind kreativ designt und bieten viel Frustrationspotenzial. Die Bosskämpfe sind schwer und herausfordernd. Dieses Mega Man-Spiel hat seinen ganz eigenen Charme mit Grafik und Sound mitgebracht. Wer sich dieses Spiel zulegt, muss mit schwer, schwerer, Mega Man 9 rechnen und darf sich nicht auf ein leichtes durchrennen durch die Level einstellen. Dafür toppt dieses Spiel die meisten vorigen Mega Man Spiele und ist Retro pur, wunderbar für Nostalgiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.