A New Beginning

A New Beginning Cover

A New Beginning ist ein weiteres Adventure von Daedalic Entertainment. Das Spiel greift Umweltschutz und Ökologie als Thema auf.

A New Beginning

Das futuristische Spiel thematisiert Umweltschutz, Erderwärmung und Ökologie. Dabei handelt es sich um einen spannenden Thriller in Point & Click-Manier. Wir haben das Jahr 2500 und die Menschheit kann nicht mehr auf der Erdoberfläche leben. Die Wissenschaftler erschaffen deshalb eine Zeitmaschine und senden ein Team zurück in die Vergangenheit. Leider geht beim Zeitsprung etwas schief und das Team findet sich bereits zu spät auf der Erdoberfläche wieder. Der Spieler übernimmt die Steuerung der Funkerin Fay von besagtem Team. Die zweite Figur die gesteuert wird ist Bent Svensson, ein Wissenschaftler aus der Vergangenheit, der den Schlüssel für eine umweltfreundliche Energiequelle in den Händen hielt. Was hat die Etablierung vom Algen-Strom verhindert? Diese Fragen versuchen Fay und Ben zu beantworten.

A New Beginning Screenshot 

Grafik und Sound

Die Grafik von A New Beginning ist im Comic-Style gehalten. Die Hintergründe sehr gut dargestellt und die Geschichte wirkt glaubwürdig. Insgesamt finden sich die Charaktere in drei Zeitebenen wieder. Synchronisation und Musik passen zum Spiel, sind aber nicht überragend.

A New Beginning Screenshot2

Rätsel

Die Rätsel im Spiel sind nicht zu schwierig. Die Lösungen lassen sich gut finden, sind an der einen oder anderen Stelle etwas schwieriger.

Fazit

A New Beginning ist ein spannender Ökologiethriller. Die Grafik ist sehr schön und die Geschichte interessant. Sie regt auch zum Nachdenken an und erzählt nicht nur eine Story. Die Synchronisation ist bis auf wenige Ausnahmen hervorragend. Die Rätsel lassen sich mit Logik sehr gut lösen. Entscheidungen lassen sich in dem Spiel leider nicht weiter beeinflussen und die Handlung ist vorgegeben. A New Beginning ist gute Unterhaltung, aber nicht überragend.

(Werbung) (Werbung) (Werbung)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.