Until Dawn: Rush of Blood

Until Dawn - Rush of Blood - Cover

Until Dawn: Rush of Blood bringt dir ein schauriges Ambiente, jede Menge Grusel- und Schreckmomente.

Das Spiel

Ein Wagen fährt auf Schienen durch ein dunkles Gemäuer. Gruselatmosphäre durch Akustik und den VR-Schrecken erwarten dich. Sieben Kapitel umfasst das Gruselspiel für die PSVR. Das subtile Horror durchzieht das ganze Spiel. Monster springen dir ins Gesicht, während du im Schienenwagen auf Geistertour gehst.

Zwei Knarren und jede Menge Monster

Das Spiel kannst du wunderbar mit zwei Move-Controllern spielen, damit es schön gruselig realistisch rüberkommt. Die Steuerung reagiert sehr gut. Du musst auf Feinde aus jeder Rechtung gefasst sein. Das Spiel ist Lightgun-orientiert. Das kleinste Geräusch lässt dich hektisch umherschauen, von wo die nächsten Gegner heranpreschen.

Until Dawn - Rush of Blood - Screenshot2

Gegner und Hindernisse

Geräusche können täuschen. Die Monster kommen nicht immer von dort, wo du erwartest. Von der Decke hangeln sich Spinnnenmonster. Die Monster könnten abwechslungsreicher sein. Nicht nur auf Monster musst du Acht geben. Hindernissen musst du ebenfalls au dem Wrg gehen. Blutbeflekte Felsen, herumhängende Haken und dröhnende Sägen verlangen desöfteren den Oberkörper zu bewegen und auszuweichen.

Until Dawn - Rush of Blood - Screenshot

Detailarmut

Die Umgebung bietet Wiedererkennungswert aus anderen Horror-Abenteuern. Figurendesign, Umgebung und Animationen bieten zu wenig Details im Spiel. Die Taschenlampe bildet den Zielsucher für deine Waffen.

Fazit

Rush of Blood bietet Schrecken und Grauen für Horror-Fans. Schwache Nerven haben bei diesem Spiel nichts zu suchen. Die Akustik und Grafik schaffen die richtige Atmosphäre für ein nervenzerfetzendes Game. Angst bietet das Spiel genügend. Visuell könnte das Spiel mehr hergeben. Für Horrorfans ist das Spiel durchaus zu empfehlen.


(Werbung)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.