Mega Man X8 – Mega Man X auf Mission

Mega Man X8 – Mega Man X auf Mission

Mega Man X8 ist eine neue Fortsetzung der erfolgreichen Reihe, die Capcom nach klassischem Prinzip auf den Markt bringt. Springen, schießen, siegen!

Mega Man X8

In Japan erschien Mega Man X8 unter dem Titel Rockman X8 (ロックマンX8). Capcom entwickelte und veröffentlichte es in Japan für die PS2 und PC. Das Spiel ist der achte und aktuellste Teil der Mega Man X-Reihe. Das Spiel wurde am 7. Dezember 2004 in Nordamerika veröffentlicht.

Bekanntes Spielprinzip

Am Spielprinzip hat sich bei Mega Man X8 nicht viel geändert. Du rennst mit deinem Helden durch Levels, ballerst Gegner ab und kämpfst am Ende gegen den Oberboss, der dir eine hilfreiche neue Waffe hinterlässt. Die Geschichte ist nicht herausragend und dazwischen erzählen Animefilme die Story weiter. Das Tutorial ist die erste Mission, die du bewältigen musst.

Mega Man X8 Screenshot2

Die Protagonisten

Du ziehst mit insgesamt drei Helden in den Kampf, von denen du immer mit zweien unterwegs bist. X, der bekannte blaue Mega Man, Axl und Zero geben den Gegnern saures. Du kannst jederzeit zwischen deinen beiden Figuren wechseln. Während Zero mit Lichtschwert kämpft, schießt X mit dem bekannten Blaster um sich. Axl kann Dauerfeuer verteilen und dabei länger in der Luft verweilen. Je nachdem welchen Protagonisten du zu Beginn wählst, wird der Schwierigkeitsgrad bestimmt.

Die Perspektive

Die Perspektive ist die klassische scrollende 3D-Perspektive, auf 2D-Pfaden. Dafür dreht sich der Hintergrund in verschiedene Richtungen. Was fehlt ist ein Perspektivwechsel. Du kannst deine Level nach Bedarf wählen. Nach Ende des Levels darfst du speichern und dich mit Upgrades aufpowern. In den Levels gibt es Items, mit denen du neue Waffen, Extras und Angriffsmanöver im Kontrollzentrum kaufen kannst.

Mega Man X8 Screenshot

Der Schwierigkeitsgrad

Auch der Schwierigkeitsgrad hält sich an seinen Wurzeln. Wer Mega Man 8 spielt, muss Frustresistent sein, da das Spiel wieder etwas schwieriger ist. Leider fehlt es in diesem Teil etwas an Motivation, um die geschafften Level erneut zu spielen. Sprachlich und akustisch hebt sich nicht viel heraus. Die Musik ist etwas gitarrenlastig.

Fazit

Mega Man X8 geht auf jeden Fall wieder in die richtige Richtung und hebt sich positiv von Mega Man X7 ab. Das Spiel ist nicht überragend und es gibt die eine oder andere Neuerung und manche Level bringen die eine oder andere Überraschung mit sich. Der Schwierigkeitsgrad treibt wie üblich zur Verzweiflung. Das Spiel sollte unbedingt per Gamepad gespielt werden. Für Mega Man Fans unbedingt zu empfehlen.

(Werbung)

Originally posted 2018-03-05 19:11:00.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen