9 Clues: The Secret of Serpent Creek

The Secret of Serpent Creek0

Finde heraus, was mit deiner Reporterfreundin Ellen passiert ist. Sie verschwand auf mysteriöse Weise während ihres Jobs in Serpent Creek.

9 Clues: The Secret of Serpent Creek

9 Clues: The Secret of Serpent Creek ist das Wimmelbild-Abenteuer von dem Studio Tap It Games. Veröffentlicht wurde es über Artifex Mundi. Eine Freundin Hellen ist verschwunden. Sie ist Reporterin und recherchierte in Serpent Creek. Durch die stattlichen Schlangen und Bürgerschlaf wandeln. Kannst du herausfinden was hier vorgeht?

9 Clues erzählt eine interessante Detektivgeschichte mit vielen Charakteren. Die Handlung nimmt einige unerwartete Wendungen und die Charaktere sind sehr schön gezeichnet. Die Grafiken des Spiels sind nicht sonderlich spektakulär und wirken an einigen Stellen sehr dunkel. Die Musik sorgt in dem Wimmelbildspiel für die richtige Atmosphäre. Im Spiel findet sich eine interaktive schnell Reisekarte, mit der zügig von Ort zu Ort gewechselt werden kann. Insgesamt gibt es 9 Erfolge, die gesammelt werden können und im Spiel versteckt sind.

The Secret of Serpent Creek

Die Wärme Bildszenen sind einfach, aber gut gemacht. Die Rätsel sind nicht sonderlich spektakulär und leicht. Der Detektivmodus lässt dich eine besondere Szeneuntersuchung, wenn ein bestimmtes Ereignis stattgefunden hat. Du untersuchst die Orte auf Hinweise der Personen, die darin verwickelt waren. Dabei finden sich interessante Geschichten darüber, was passiert ist.

Fazit

9 Clues: The Secret of Serpent Creek ist ein nettes Wimmelbildspiel für zwischendurch. Es ist nicht überragend, aber das erwartet man von einem Wimmelbildspiel auch gar nicht so unbedingt. Es ist ein netter Zeitvertreib, der mit einer interessanten Story punkten kann. Es ist für diejenigen etwas, die gerne etwas Grusel, Krimi und Windelbild vereinen.

Hier geht’s zuThe Secret of Serpent Creek bei Fanatical (Werbung)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.