TransOcean 2: Rivals

TransOcean 2 Cover

Transocean 2 ist der 2. Teil der erfolgreichen Wirtschaftssimulation, die sich um Schiffe, Container und Häfen dreht. Auch hier hat Deck 13 die Spieleentwicklung übernommen.

TransOcean 2

Transocean 2 lässt ein 2. Mal mit Schiffen die Hefen anlaufen und Waren transportieren. Das Handelsimperium mit Containerschiffen und alles rund um den Hafen geht in die 2. Runde. Gestartet wird mit einem kleinen Frachtbetrieb und einem geringen Startguthaben. Mit dem ersten Schiff werden anfangs kleinere Aufträge angenommen und das erst mal nur das kleine Geld gescheffelt. Von dem erwirtschafteten Geld lassen sich später weitere Schiffe kaufen, mit denen größere Aufträge angenommen werden können. Natürlich spielt auch Zeit und Treibstoff eine Rolle. Wer zu spät kommt muss Konventionalstrafe zahlen. Bedarfs bei diesem Spiel nur nicht den Überblick verlieren.

Transocean 2 Screenshot 2 Gegenüber dem Vorgänger gibt es einige Neuerungen im Spiel. Mithilfe von Zweigstellen lassen sich andere Hefen leichter erreichen. Diese bekommen Beteiligungen gezahlt. Mit ihnen lässt sich einiges an Einnahmen generieren. Deine Zielsetzung ist es natürlich Marktführer mit deinen Frachtschiffe zu werden. Wenn du Frachtaufträge erfolgreich abschließt, er spielt zu dir Siegpunkte. Mit mehr Schiffen gerätst du natürlich unter höheren Stress bei der Auftragsabwicklung.TransOcean 2 Screenshot

Fazit

Transocean Rivals versucht einige Teile des 1. Spiels zu vereinfachen. Es lässt sich flüssig spielen, aber eine langfristige Motivation schafft das Spiel nicht. Erfolgserlebnisse lassen sich schnell und einfach erreichen. Ansonsten ist es ein nettes kleines Spiel für zwischendurch, für Freunde von Wirtschaftssimulationen.

(Werbung) (Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.