To Hell with Hell

To Hell with Hell Cover

Die Apokalypse ist nahe! Monster, Dämonen und Luzifer selbst mischen mit. Hier geht es der Hölle an den Kragen.

To Hell with Hell

Der Entwickler Lazurite Games hat sich mit dem Publisher Deck 13 zusammengetan. Im Spiel To Hell with Hell kämpfst du dich durch die Hölle mit ihren Dämonen und Monstern. Der Herr der Unterwelt wurde verraten und ist mächtig sauer auf diese. Deswegen ruft Asmodeus , dein Vater, dich in die Hölle.

To Hell with Hell Screenshot 2 

Du spielst das Spiel aus isometrischer Perspektive. Die Protagonistin ist Natasia, die Tochter von Asmodeus. Als Tochter kämpfst du gegen etliche Gegner und weichst verschiedenen Fallen aus. Mithilfe von Masken verwandelt zu dich in Ritter, Dämon oder Clown. Jede Klasse in die du dich verwandeln kannst, hat einzigartige Fähigkeiten und Stärken.

Im Waffenrepertoire, das dir zur Verfügung steht ist von einfacher Schaufel bis zu Granatwerfer alles dabei. Im Spiel erkundest du verschiedene Dungeons. Diese bestehen nicht nur aus Feuer, sondern auch aus Eis. Wer To Hell with Hell spielt, hat eine sadistische Ader, denn das Spiel ist richtig schwer. Die Anzahl der Speicherstände ist reduziert worden. Das Spiel kann richtig fies sein.

Die Steuerung erfolgt per Maus und Tastatur. Nachdem du die Gegner in einem Level besiegt hast, öffnet sich ein Tor und lässt dich zum nächsten Level. Die Masken verändern die Fähigkeiten im Kampf. Von den Waffen bekommst du bestimmte Varianten nur, wenn du spezielle Masken trägst. Manche Masken verändern die Waffen grundsätzlich. Beispielsweise sind nur noch Schwerter möglich. Das Spiel ist darauf ausgelegt mehrfach gespielt zu werden. Etliche Kombinationen von Masken und Waffen sind im Spiel möglich. Ein Level unterteilt sich in vier Abschnitte, wovon der Letzte der Endgegner ist. Nach jedem Level wirst du gefragt ob du speichern willst. Insgesamt darst du nur 6 mal Speichern. Mit dem Perk, den du nach jedem Level zufällig wählen kannst, verschaffst du dir im Kampf Vorteile.

To Hell with Hell Screenshot

To Hell with Hell ist bisher im Early Access bei Steam spielbar.

Systemanforderungen

Minimum:

    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Intel i3 Processor or higher
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: GTX 760 or higher
    • DirectX: Version 10
    • Speicherplatz: 2000 MB verfügbarer Speicherplatz
Empfohlen:

    • Betriebssystem: Windows 10
    • Prozessor: Intel i5 Processor or higher
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: GTX 760 or higher
    • DirectX: Version 10
    • Speicherplatz: 2000 MB verfügbarer Speicherplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.