F1 2018

F1-2018

Im Formel-1-Spiel von 2018 startest du deine Karriere mit einem eigenen Fahrer. Du stellst deinen Fahrer mit Gesicht, Helm, Nationalität, Nummer und Name zusammen. Dann wählst du dein Team. Zwischen zehn Rennställen wählst du, die verschiedene Ziele verfolgen. Farrari und Mercedes wollen die Meisterschaft. Williames und Alfa Romeo Sauber wollen vor allem Punkte. Zwei unterschiedliche Fahrertypen stehen zur Verfügung. Diese sind zum einen der Selbstdarsteller und zum Anderen der faire Rennfahrer. Du repräsentierst sie in den Interviews mit der Reporterin Claire.

Das Interview-System basiert auf den Konsequenzen. Es beeinflusst den Fairness-Wert oder steigert die Selbstdarstellung. Negative Hinweise machen dein Auto anfälliger, weswegen du dein Team meist hochlobst.

Die Vertragsverhandlungen im Spiel finden mehrfach in einer Saison statt. Fährst du gut und erfüllst Zielvorgaben kannst du mehr Geld fordern. Du kannst mit konkurrierenden Rennställen in Kontakt treten und den Rennstall wechseln. Dies kann durch dein Ansehen beeinflusst werden.

Das Fahren beim F1-Spiel ist ein Mix aus Simulation und Arcade-Racer. Mit verschiedener Fahrhilfen passt du das Auto an deine Fahrfähigkeiten an. Es gibt ein Benzin- und Reifen sowie ein ERS-Management mit dem du zusätzliche Motorleistung erhältst. Du wägst zwischen Motorleistung in fünf Stufen und einem damit verbundenen Energieverbrauch ab. Es gibt einiges an Schwierigkeitsgrad. Die KI kann recht aggressiv fahren. F1 2018 bietet außerdem einen Multiplayer, der Rangliste, keine Rangliste und eine Online-Meisterschaft ernthält.

Fazit

F1 2018 gestaltet sich als ein sehr gutes Rennspiel. Die Renenn lassen sich frei konfigurieren, die Strecken sind sehr schön und das Spiel ist an die aktuellen Regeln und mit schönen Rennwagen ausgestattet. Für Fans der Formel 1 ist das Spiel definitiv empfehlenswert.

Covergallerie (Werbung):

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.