Divinity: Original Sin

Divinity Original Sin Cover

Divinity: Original Sin ist der nachfolgende Teil der Divinity-Serie. Das Rollenspiel bringt jede Menge Freiheiten mit sich, die man sich als Spieler nur wünschen kann.

Divinity: Original Sin

Die Charaktererstellung lässt kaum Wünsche offen. Du hast die Möglichkeit 2 Hauptfiguren zusammenzubasteln. Peter es sich die Gruppe mit 2 weiteren Begleitern aufstocken. Divinity: Original Sin kann alleine oder im Koop-Modus mit einem Freund gespielt werden. Dass die Möglichkeit Zauber und andere Sozialangriffe aus Büchern zu lernen. Fertigkeiten wie Charisma oder Handwerk können ausgebaut werden.

Divinity - Original Sin Screenshot 2 

Das Spiel beginnt in der Stadt Cyseal. Dort startest du als Quelljäger, der einen Mordfall untersucht. Zu den Verdächtigen gehören Orks, Untote und Kultlisten. Alles läuft natürlich wieder darauf hinaus, dass du mit deinem Protagonisten die Welt retten musst. Divinity: Original Sin lebt vor allem neben der Haupthandlung, von zahlreichen Nebenquests. Diese kleinen Geschichten auch im Spiel viel Leben ein. Das Spiel präsentiert sich außerdem mit etwas abgetreten Humor. Nicht so einfach, sind die Entscheidungen, die du im Spiel treffen musst.

Divinity Original Sin Screenshot

Die Spielwelt in Divinity: Original Sin ist riesengroß und eine wahre Freude für Entdecker. Geheime Dungeons und Schätze sind an vielen Orten zu finden. Die Kämpfe am Rollenspiel sind Kunden basiert und lassen sich leicht und intuitiv steuern. Die Fähigkeiten und Zauber lassen sich im Kampf kombinieren und mit der richtigen Strategie effektiv einsetzen.

Fazit

Divinity: Original Sin ist unheimlich umfangreich. Du kannst alles mögliche in diesem Rollenspiel machen, denn die stehen jede Menge Freiheiten zu. Viele Geheimnisse sind in dem Spiel verborgen, die gefunden werden können. Für Rollenspielfans ist Divinity: Original Sin ein Must-have.

Covergallerie (Amazonwerbung):


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.