Ace Combat: Assault Horizon

Ace Combat Assault Horizon Cover

Ace Combat: Assault Horizon ist ein weiterer Teil der Flugsimulation, die dich als Jagdflieger ins Feld schickt. Assault Horizon sendet dich diesmal nicht in eine fiktive Welt, sondern zum Beispiel nach Afrika. Jim DeFelice schrieb für das Spiel eine spannende Hintergrundgeschichte, die dich um den ganzen Globus führt. Protagonist ist der US-Pilot William Bischoff. Die Story ist 2015 angesiedelt.

Ace Combat: Assault Horizon

Die Kämpfe finden über verschiedenen Hauptstädten, wie zum Beispiel Moskau oder Washington, D.C. statt. Satellitenbilder bilden die Örtlichkeiten sehr gut ab. Die Luftkämpfe sind sehr dynamisch gehalten. Die Entwickler des Spieles setzen sehr auf Nahkämpfe. Ob mit Kurzstreckenraketen oder anderen Geschossen, du musst dich gegen sehr hartnäckige Gegner zur Wehr setzen. Abenteuerliche Stunts und Flugeinlagen steigern das Tempo dieses abenteuerlichen Simulator. In der Kampagne kommen immer wieder feindliche MiGs und Sukhois auf dich zu. Das erledigen der Gegner wird nach einer gewissen Zeit zur Routine. Die Missionen wiederholen sich öfter und hinterlassen den Eindruck, als ob sie die Spielzeit zusätzlich in die Länge zögen. Oft ist das Beenden einer Mission nur noch nicht möglich, weil noch weitere Gegner auf der Karte aktiv sind.

Die Kampagne

Die Kampagne umfasst 16 Missionen. Neben den klassischen Kampfjets hast du auch die Möglichkeit Kampfhelikopter zu steuern. Sie sind eine Neuerung in der Reihe der Ace Combat-Spiele. Wenn du die Steuerung des Kampfhubschrauber übernimmst, liegt deine Zielsetzung meist im Ausschalten von Zielen am Boden. Was die Möglichkeit Gebäude und Truppen heran zu suchen. Die Missionen wechseln sich ab. Du darfst Bodentruppen unterstützen oder schleicht sich ein feindliches Gebiet, in dem du unter dem Radar fliegst. Zur Auswahl stehen verschiedene Düsenjäger, die unterschiedliche Flugeigenschaften haben. Die Waffen, mit denen du deine Flieger beladen kannst, sind unrealistisch viele. Innerhalb der Kampagne gibt es bestimmte Checkpoints, an denen du deine Fortschritte sichern kannst. Um in der Kampagne voranzukommen, musst du sämtliche Gegner erledigen.

Ace Combat Assault Horizon Screenshot

Spielmodi

Mit der Solokampagne kannst du gute 10 Stunden verbringen. Wem das nicht reicht, der hat die Möglichkeit im Multiplayermodus mit anderen Mitspielern auf die Jagd zu gehen. Es gibt verschiedene Spielvarianten, zu denen unter anderen das Deathmatch gehört, in dem 15 Gegner gegeneinander antreten oder Domination, wobei es darum geht einzelne Gebiete zu erobern. In Capital Conquest sind Teamduelle angesagt, bei denen die Zielsetzung darin besteht, die Basis des gegnerischen Teams unter die eigene Kontrolle zu bringen.

Das Fluggefühl

Du hast bei diesem Spiel leider nicht die komplette Kontrolle über das Flugzeug. Du kannst steigen und sinken, Linkskurven und Rechtskurven fliegen, sowie Manöver ausführen.

Grafik

Die Grafik des Spiels ist hervorragend. Die Jets sind sehr schön gestaltet und auch das Terrain lässt sich sehen, solange du dich nicht zu weit Richtung Boden bewegst. Auch wenn in diesem Teil die Kampfhubschrauber eine Neuerung sind, steuerst du hauptsächlich Düsenjäger.

PC-Version

Die PC Version des Spieles hat einige Vorteile. In ihr sind alle Flugzeuge und Farbschemata enthalten, die in der Konsolenvariante nicht kostenfrei erhältlich sind. Für die Konsole ist diese nur als Downloadpaket.

Enthalten sind folgende Flugzeuge:

F-4E Phantom II (Mehrzweckkampfflugzeug)
ASF-X Shinden II (Mehrzweckkampfflugzeug)
F-15S/MTD (Mehrzweckkampfflugzeug)
Tornado GR.4 (Mehrzweckkampfflugzeug)
Su-37 Terminator (Abfangjäger)
CFA-44 Nosferatu (Mehrzweckkampfflugzeug)
AV-8B Harrier II Plus (Mehrzweckkampfflugzeug)
YF-23A Black Widow II (Abfangjäger)
Ka-50 Hokum (Helikopter)

Hast du dich auf eine Steuerungsart festgelegt, kannst du diese nicht mal eben ändern. Entweder steuerst du mit einem Xbox-Controller oder der Maus oder Tastatur. Zu empfehlen ist hier die Gamepad-Variante.

Fazit

Dieser Ace Combat-Teil, erinnert mehr an Spiele wie, Call of Duty. Die Präsentation ist hervorragend, die Steuerung einfach und die Handlung spannend. Es gibt jede Menge Explosionen und Neuerungen. Die Luftkämpfe sind spannend und machen jede Menge Spaß. Missionen sind umfangreich und abwechslungsreich gestaltet und der Multiplayermodus reizt sehr zum Teamduell. Für Fans von Flugkampfspielen, ist das Spiel eine definitive Spielempfehlung.

Kauf das Spiel bei 2Game.com (Werbung)

(Werbung) (Werbung) (Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.