Sherlock Holmes: Das Geheimnis des Silbernen Ohrrings

Das Geheimnis des Silbernen Ohrrings Cover

Begib dich im London von 1897 als Sherlock Holmes zusammen mit Dr. Watson auf die Suche nach einem Mörder.

Sherlock Holmes: das Geheimnis des Silbernen Ohrrings

Sherlock Holmes ist auf einer Party eingeladen. Natürlich hat er zu seiner Unterstützung Dr. Watson an seiner Seite. Bei Beginn der Feier in der gehobenen Gesellschaft Londons, erschießt ein Heckenschütze den Gastgeber vor aller Augen. Sherlock Holmes macht sich natürlich sofort auf die Suche, um den Mörder zu finden.

Bei den Untersuchungen sammelst du habe schon, Fußabdrücke und Zeugenaussagen. Deine Erkenntnisse werden im Notizbuch gesammelt. Dort findest du Beweisstücke und Dialoge. Am Ende vom Tag gibt es ein Quiz, bei dem du verschiedene Fragen beantwortest und entsprechende Beweisstücke zur Untermauerung vorliegt. Die Geschichte ist sehr komplex gestaltet und enthält nicht gerade leicht zu lösen Rätsel.

Das Geheimnis des silbernen Ohrrings Screenshot2 

Die Grafik ist sehr hochauflösend und detailliert gestaltet. Die Charaktere sind in 3D dargestellt, wirken in ihrer Bewegung aber manchmal etwas hölzern. Ist die Sprachstil der Leute kommt stilecht herüber. Die Synchronisation des Spieles ist hervorragend gelungen. Das Geheimnis des silbernen Ohrrings hat eine sehr schöne Spielatmosphäre, die wunderbar in die Geschehnisse eintauchen lassen. Die Musik ist abwechslungsreich und hochwertig komponiert.Das Geheimnis des silbernen Ohrrings Screenshot

Was ein wenig nervig ist, ist die Steuerung des Spiels. Teilweise sind die Figuren sehr langsam oder bleiben irgendwo hängen. Wege lassen sich zudem nicht durch Doppelklick verkürzen. Die Rätsel schwanken zwischen sehr einfach und teilweise extrem knifflig. Mitunter findest du Gegenstände, die du erst ab einem bestimmten Punkt in der Handlung verwenden kannst. Was besonders nervig ausfällt, sind Schleichpassagen Irrgarten Rätsel, die unter Zeitdruck gelöst werden müssen.

Fazit

Sherlock Holmes: das Geheimnis des silbernen Ohrrings ist unterhaltsam und sehr gut gelungen. Trotzdem hat das Spiel seine Schwächen, die den einen oder anderen Spieler abschrecken Verse nerven. Hier gibt es durchaus Passagen, an denen man ohne Komplettlösung nicht weiter kommt. Für Sherlock Holmes Fans und für Freunde des Adventures kann ich trotzdem nur empfehlen hier zuzugreifen.

(Werbung)

(Werbung)

(Werbung)

(Werbung)

(Werbung)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.