How to survive – Überleben in der Zombieapokalypse

How to Survive 1 Screenshot

Das Spiel How to Survive katapultiert dich auf eine einsame Insel, die von Zombies heimgesucht wird. Entwickler des Spiels ist Eko Software, der ein interessantes Hack ‘n’ Slay-Indiespiel präsentiert.

How to Survive

Dieses Spiel kommt vom Publisher 505 Games. Die überlebst als Einziger ein Schiffsunglück und kannst dich auf die Insel Los Riscos retten. Das einzige was du hast, sind die Kleider die du am Leib trägst. Du findest dich zwischen Toten wieder, die Zombies zum Opfer gefallen sind. Andrew ist ein Infizierter, dem du begegnest. Er hilft dir bei der Einführung Spiel.

Überleben zählt

Der Spieltitel ist Gang und gebe. Du musst lange genug in der Wildnis zwischen den Zombies und mutierten Tieren überleben, um zurück zu Zivilisation zu finden. Du hast einen Lebensbalken, Anzeigen vom Hungerdurst und Erschöpfung. Die Insel selbst ist sehr fruchtbar, weshalb du wenig Probleme haben wirst, und Durst zu stillen.

Die Steuerung

Mit der rechten Maustaste Ziel zu und mit der linken Feuers du die ausgerüstete Waffe ab. So laufen die Kämpfe alle nach dem gleichen Muster ab.

 

Die Gegner

Du triffst auf jeder Menge Untote bzw. mutierte Leichen. Um sich gegen die Untoten und die Tiere zur Wehr zu setzen, greifst du auf jede Menge Gegenstände und Hilfsmittel zurück. Mit ihnen baust du Waffen, mit denen du dich zur Wehr setzen oder jagen kannst, wiederum bessere Waffen zu bauen.

Unterstützung

Beim Überleben hilft dir auch ein Mann namens Kovac, den du immer wieder antriffst. Er hat seine Überlebensstrategien auf Papier festgehalten. Sie helfen dir mit Tipps auf der Insel zu überleben.

Quests

Unterschiedliche Quests wollen von dir erledigt werden. Für jede erledigte Quest erhältst Erfahrungspunkte, die sich im Level aufsteigen lassen. Die wiederum kannst du im Skilltree verteilen. Mit den neuen Fähigkeiten wird das Überleben leichter.

Atmosphäre

How to Survive präsentiert sich aus einer klassischen, symmetrischen Sicht. Die Animationen und dargestellt, aber insgesamt wirkt das Spiel manchmal etwas überfrachtet. Items und Hintergrund können öfters zu sehr ineinander übergehen nicht gesehen werden. Die Grafik könnte besser sein und der Sound schafft die richtige Atmosphäre für das Spiel.

Fazit

Hier präsentiert sich ein interessantes Zombie-Survivalgame. Der Storymodus sorgt für genügend Unterhaltung, aber das Spiel hätte mehr Potenzial gehabt. Insgesamt ist es einen Blick wert, aber es ist nicht überragend.

(Werbung)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.