Drachenwächter – Die Prophezeiung

Die Prophezeiung

Die Drachen waren einst die Wächter über die Menschen. Sie schützten sie von den Koan-Bergen aus vor Dämonen. Jetzt kehrt das Böse zurück.

Drachenwächter: Die Prophezeiung

Daedalic Entertainment ist der Entwickler hinter dem Spiel Drachenwächter: Die Prophezeiung. Die Drachen sind Wächter über die Menschen und schützen sie vor Dämonen. Jetzt gibt es Gerüchte, dass sie von den Bergen herabgestiegen sind. Hequiser Seld Esan soll dies untersuchen. Er sah seine totgeglaubte Frau und trifft auf seinem Weg einige Feinde. Das Ganze geschieht im Rahmen einer finsteren Prophezeiung.

Drachenwächter - Die Prophezeiung

Wo man denkt, es erwartet einen ein schönes Fantasyabenteuer, handelt es sich in diesem Fall wieder nur um ein Wimmelbildspiel. Falko Löffler und Daedalic Entertainment haben sich zusammengetan. Das Spiel ist eine Kombination aus Adventure und Wimmelbildspiel. Die Steuerung erfolgt mit der Maus. Bestimmte Gegenstände müssen miteinander kombiniert werden, damit die Handlung voranschreiten kann. Zusätzlich zum klassischen Wimmelbild gibt es kleinere Minispiele und Rätsel.

Fazit

Drachenwächter: Die Prophezeiung ist ein nettes Wimmelbildspiel, aber mehr leider nicht. Freunde des Wimmelbildspiels können hier beruhigt zugreifen. Wer etwas anspruchsvolleres sucht, sollte lieber auf Edna bricht aus oder andere Daedalicabenteuer zurückgreifen.

PC-Version:

(Werbung)

Downloadversion:

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.