Derrick: Mord im Blumenbeet

Derrick - Mord im Blumenbeet

Derrick: Mord im Blumenbeet ist die Wimmelbildumsetzung der gleichnamigen Serie. Entwickler des Spiels ist das Haus Daedalic.

Derrick: Mord im Blumenbeet

Alois Huber wird erwürgt in seinem Garten aufgegfunden. Am frühen Morgen findet man seine Leiche. Die Ermittlungen leitet Oberinspektor Stephan Derrick, zusammen mit seinem Partner Harry Klein. Ist dem Toten ein Nachbarschaftsstreit zum Verhängnis geworden? Oder gibt es ganz andere Gründe für das Verbrechen.

Krimisuchspiel

Derrick ist ein weiteres Wimmelbildspiel vom Entwickler Daedalik. Neben dem klassischen Gegenständesuchen, runden verschiedene Minispiele das Spiel ab. Dazu gibt es eine Hilfefunktion, wenn man gar nicht weiterkommt.

Fazit

Derrick: Mord im Blumenbeet ist nur ein Spiel für zwischendurch. Das Suchbildabenteuer gestaltet sich sehr kurz. Wer gerne Wimmelbildspiele zockt, kann gerne mal einen Blick riskieren.

(Werbung) (Werbung) (Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.