Der verborgene Kontinent 2

Der verborgene Kontinent – Die Säulen der Maya ist ein weiteres Wimmelbildspiel von Daedalic.

Der verborgene Kontinent – Die Säule der Maya

Geschichten und Legenden der Maya sind das Thema dieses Wimmelbildabenteuers. Die Restauratorin Sarah Oldman ist im mittelamerikanischen Dschungel unterwegs, um ihren verschollenen Onkel zu finden. Natürlich ist sie zugleich auf der Suche nach dem Schatz der Mayas.

In dem Wimmelbildspiel durchsuchst du verschiedene Schauplätze nach bestimmten Gegenständen. Die grafische Umsetzung des Spieles ist sehr gut gelungen. Für ein Wimmelbildspiel ist der verborgene Kontinent abwechslungsreich gestaltet und weiß zu begeistern. Das Spiel weiß länger zu motivieren, sodass es nicht zu eintönig ist.

Die Säule der Maya Screenshot 

Der Sound ist gut, aber nicht überragend. Das Inventar wird als Gürtel dargestellt. Immer wieder gibt es verschiedene kleinere Rätsel und Minispiele.

Fazit

Der verborgene Kontinent 2: Die Säulen der Maya ist ein sehr gutes Wimmelbildspiel aus dem Hause Daedalic. Der Sound ist nicht überragend, aber Grafik und Spielkonzept wurden detailgetreu und abwechslungsreich gestaltet. Daedalic hat ein sehr schönes Wimmelbildspiel gestaltet, dass nur empfohlen werden kann.

(Werbung) (Werbung) (Werbung)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.