20.000 Meilen unter dem Meer

20.000 Meilen unter dem Meer Cover

Vom Entwickler Daedalic kam das Wimmelbildspiel zu 20.000 Meilen unter dem Meer.

20.000 Meilen unter dem Meer

Daedalic hat sich den Jules Verne-Roman 20.000 Meilen unter dem Meer vorgenommen. Pierre Arronax kommt mit seinem Diener Conseil und dem Harpurnier Ned-Land auf die Nautilus und trifft auf Kapitän Nemo.

20.000 Meilen unter dem Meer Cover1 

Im Spielt geht es auf Erkundungsmission, in der du die Schauplätze der Reise untersuchst. Du gehst auf die Suche nach Artefakten und anderen Objekten. Viele Minispiele sorgen für ausreichend Abwechslung.20.000 Meilen unter dem Meer Cover0

Fazit

Die Bilder sind sehr schön gestaltet, die Musik sorgt für die richtige Stimmung und die Rätsel sind nicht zu einfach. Wer ein schönes Wimmelbildspiel sucht, kann beruhigt zugreifen.

(Werbung)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.