Verloren

Verloren

Diese Gedicht schrieb ich nach der Szene, in der Gina in den Brunnen stürzte.

Verloren

So viel Mühe, so viel Qual,
Nach deiner Entscheidung, deiner Wahl.
Kaum denkst du, du hast sie gerettet,
Hättest du um nichts gewettet,
Dass du sie so schnell wieder verloren,
Nachdem deine Liebe zu ihr geboren.
Ein Sturz, ein Schrei,
Schnell, grausam, war es vorbei.
Jetzt sitzt du, trauerst ihrer Seele hinterher,
Helfen kannst du ihr nimmermehr.

 

Originally posted 2017-10-17 14:03:00.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*