Überschätzung

Überschätzung

This article has been written before more than 1months, information might old.

Überschätzung

Du hast dich mächtig überschätzt,

Gedanklich schon die Messer gewetzt,

Gegriffen deinen Magierstab,

Den die Vorsehung dir gab.

 

Zu spät war’s, als du begriffst,

Dass du mir nicht gewachsen bist.

Überschätzt den Tod geschworen,

Bist du jetzt verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*