The Fantastic Adventures of Dizzy

The Fantastic Adventures of Dizzy

Dizzy the Adventurer blieb nicht das einzige Spiel mit Dizzy dem Eiermann. Der böse Zauberer Zak kehrte zurück und entführte die Eierdame Daisy.

The Fantastic Adventures of Dizzy

Eine schwere Aufgabe liegt vor unserem Helden. Der böse Zauberer, dem er im ersten Teil besiegt hat kommt zurück. Er entführt wieder Daisy und verflucht die Brüder.

 

Das rätselnde Ei

Mit einem Paar Boxhandschuhe erkundest du das Land, geleitest Dizzy durch Labyrinthe und hilfst ihm verschiedene Rätsel zu lösen. Die hilfst deinen Freunden und rätselst dich durch die Level, um am Ende deinem Endgegner gegenüberzustehen.The Fantastic Adventures of Dizzy Screenshot2

Das Inventar

Wie im anderen Teil stehen im Inventar nur drei Slots zur Verfügung. Das bedeutet du musst genau wie im anderen Teil mit deinen Items jonglieren.

Das Spiel

Im Vergleich zum anderen Spiel hat sich allerdings nicht viel Innovatives getan. Die Missionen haben sich ebenfalls nicht verändert. Es sind nur Variationen des Bekannten. Das bedeutet nicht, das dieses Spiel einfach ist. Auf deinem Weg zum Endgegner begegnen ihr Gefahren, Fallen und Feinde.

Nebenaufgaben

Du hast nicht nur eine Hauptquest, die du bedienen musst. Ein weiteres Ziel ist es 100 Sterne auf der Welt einzusammeln.

Grafik und Sound

Von Anfang an erwartet durch eine schillernde bunte Farbpalette. Die Qualität ist für ein NES-Spiel hervorragend. Die Welt von Dizzy ist sehr detailliert dargestellt. Die Musik des Spiels ist sehr gut komponiert und untermalt das Geschehen. Teilweise sind etwas viele Melodien zu finden.

The Fantastic Adventures of Dizzy Screenshot

Neuerungen

Im Vergleich zum anderen Spiel kann Dizzy sich hinter Bäumen verstecken, durchführen treten und von Plattformen springen. Dazu wurde ein Energieriegelsystem eingeführt. Integriert sind mehrere Minispiele, die dich sofort ein Leben kosten wenn du versagst. Leider hast du keine Möglichkeit zu speichern oder dein Spiel regulär fortzusetzen. Abgesehen von einigen Minispiele im bleibt das Spiel fair.

Fazit

Die phantastischen Abenteuer von Dizzy dem Ei sind sehr umfassend und unterhaltsam. Abgesehen von ein paar Kinderkrankheiten bei der Kontrolle und die Musikstücken, sowie einem etwas frustrierenden Minispiel ist das Spiel sehr sorgfältig und liebevoll kreiert worden. Der bereits Gefallen an einem anderen Spiel von Dizzy dem Ei gefunden hat, wird auch hieran seine Freude haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*