Street Fighter 2

Street Fighter 2

This article has been written before more than 1months, information might old.

Das größte Kampfturnier der Welt, das Street-Fighter-Turnier wird demnächst veranstaltet. Alle Straßenkämpfer wollen die Gewinner sein.

Die Story

Ja, auch Beat ‚em Up-Spiele haben eine Story. Einige Teilnehmer haben persönliche Motive teilzunehmen. Drunter Ryu, der neue Herausforderungen sucht und Chun-Li, die sich bei M. Bison für den Tod ihres Vaters rächen will. Guile hat es ebenfalls auf M. Bison abgesehen. Honda will die Kunst des Sumos weltbekannt machen. Alle 8 wählbaren Charaktere haben ihre eigenen Motive für ihre Teilnahme am Turnier.

Das Spielprinzip

Du wählst einen der 8 Charaktere aus und findest dich in einer Arena wieder. Das Ziel der Runde ist es die Lebensleiste des Gegners auf 0 zu senken. Du musst es schaffen, bevor dein Gegner es bei dir schafft oder die Zeitbegrenzung runtergezählt ist. Im Kampf nutzt du Tritte und Schläge, die schwach, mittelstark oder stark sind. Triffst du deinen Gegner, werden seine Lebensleiste Punkte abgezogen.

Street Fighter II Screenshot

Angriffe und Kombos

Schwache Angriffe, sind dafür um so schneller. Kombos stehen zur Auswahl und verhindern Gegenangriffe. Drückst du in die Gegengesetzte Richtung, wie wo dein Charakter hinschaut, gehst du in Verteidigungshaltung und blockst Gegenangriffe ab. Blockt dein Gegner, hast du die Möglichkeit die Blockade zu durchbrechen und ihn zu Boden zu werfen. Mit besonderen Tastenkombinationen führst du Spezial-Angriffe aus. Sie richten besonders viel Schaden an, benötigen jedoch etwas Übung. Street Fighter 2 hat einen Arcade-Modus. In diesem kannst du gegen alle Kämpfer antreten. Darunter auch die „Endgegner“.

Spielmotivation

Street Fighter 2 hat verschiedene Enden, wodurch das erneut Durchspielen motiviert wird. Hast du alle Kämpfe und Turniere gewonnen, bist du mit dem Spiel durch. Leider gibt es keinen Trainingsmodus im Spiel.

Streetfighter Screenshot 2

Grafik und Sound

Im Beat ‚em Up-Genre war Street Fighter 2 das bahnbrechende Spiel. Die Grafik ist detailliert und kunterbund. Der Sound ist für SNES ebenfalls gut. Tritte und Schläge wurden gut vertont.

Fazit

Street Fighter 2 ist ein Klassiker im Beat ‚em Up-Genre. Die Grafik ist für das Alter sehr gut und der Sound passt. Das Gameplay ist nicht schwer, aber komplex. Der Umfang ist etwas gering, wodurch der Wiederspielwert nicht sonderlich hoch ist, wenn man einmal überall durch ist. Auf jeden Fall macht das Spiel jede Menge Spaß.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*