Resident Evil 5

Resident Evil 5

Resident Evil 5 von Campcom erschien 2009. Der fünfte Teil ist nicht zimperlich und nichts für schwache Nerven. Chris Redfielt hat vor, zusammen mit seiner Kollegin Sheva Alomar, den Waffenhändler Ricardo Irving dingfest zu amchen.

Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 erschien 2007 für den PC. In diesem Teil sendet der US-Präsident Leon Kennedy, den wir aus dem zweiten Teil kennen, nach Spanien. Er soll die verschwundene Tochter des Präsidenten ausfindig machen.

Resident Evil 3: Nemesis

Resident Evil 3: Nemesis

Der dritte Teil von Resident Evil, der Zombieapokalypse von Capcom, erschien 1993. Der dritte Teil greift auf Jill Valentine, aus dem ersten Teil zurück. Resident Evil Nemesis setzt eineinhalb Monate nach den Geschehnissen des ersten Teils ein.

Ensemble Studios

Ensemble Studios

Die Ensemble Studios war ein Entwicklerstudio, dass zu Microsoft gehörte und Computerspiele entwickelte. Age of Empires war der größte Spieleerfolge des Studios. Gegründet wurde es 1995 in Dallas von Tony Goodman und Rick Goodman, Bruce Shelley und Brian Sullivan. Nach 2008 wurde das Entwicklerstudio geschlossen.

Pendulo Studios

Pendulo Studios

Die Pendulo Studios sind ein spanisches Studio, dass Point & Click-Adventure entwickelt. Das Studio wurde 1994 in Madrid gegründet. Rafael Latiegui, Ramon Hernaez und Felipe Gomez Pinilla sind die Gründer des Studios. Im Jahr 2001 brachte das Studio das erste Runaway-Spiel heraus.