Mega Man X4

Mega Man X4

Der vierte Teil des futuristischen Mega Man X4 wurde von Capcom für die Playstation herausgebracht. Immer noch hält der Kampf gegen die Mavericks an.

Die Handlung

Mega Man X und Zero ziehen wieder in den Kampf gegen die Mavericks. Um sie zu bekämpfen wird die Repliforce, eine Reploidenarmee geschaffen. Dr. Cain stuft diese ein halbes Jahr später als erfolglos und gefährlich ein. Nachdem die Sky Lagoon auf die Stadt gestürzt ist und unzähligen Menschen das Leben gekostet hat, wird die Repliforce verdächtigt. Die Repliforce erklärt sich für unabhängig und will einen eigenen Reploidenstaat gründen. Damit wird die Repliforce zu Mavericks erklärt und ihnen der Krieg angesagt.

Mega Man X 4 Screenshot

Das Gameplay

Am Gameplay des Spiels hat sich nicht viel geändert. Über verschiedene Plattformen gelangst du in unterschiedliche Maschinenwelten, in denen du gegen die gegnerischen Roboter kämpfen musst. Die Endgegner sind klassisch 8 Stück, die du in der dir beliebigen Reihenfolge auswählen kannst. Jeder Level ist in zwei Teile geteilt. Verlierst du nach erreichen der ersten Levelhälfte dein Leben, kannst du das nächste Mal in der Levelmitte beginnen.

Mega Mans Waffen

Die klassische Waffe des Mega Man X ist der X-Buster, eine Plasmakanone. Besiegst du einen Endgegner erhältst du dessen Spezialwaffe und kannst sie gegen andere Bosse einsetzen. Mit speziellen Items kannst du diese Waffen wieder aufladen, wenn ihre Energie auggebruacht ist. Das Prinzip ist auch in diesem Teil nach dem Stein-Schere-Papier-Prinzip aufgebaut. Jeder Boss hat eine Spezialwaffe, die eine Schwäche eines anderen Bosses ausnutzt.

Upgrade-Kapseln

Die Upgrade-Kapseln verbessern die Fähigkeiten von Mega Man im Kampf. Zusätzlich lassen sich in den einzelnen Leveln Herz-Tanks finden, die die Lebensenergie dauerhaft erhöhen.

Mega Man X 4 Screenshot2

Charakterwahl

Das Spiel lässt sich mit X oder mit Zero bestreiten. Die Level und ihre Gegner unterscheiden sich nicht. Zero besitzt im Gegensatz zu Mega Man keinen Bosster, sondern ein Laserschwert. Dadurch ist er ein stärkerer Nahkämpfer. Er erhält keine Spezialwaffen oder Upgrades, erlernt dafür aber neue Techniken, wenn er einen Endgegner besiegt hat. Je nach Charakterwahl verläuft die Handlung des Spieles unterschiedlich. Ein Passwortsystem gibt es in Mega Man X4 nicht mehr. Dafür erleichtert die Speicherfunktion des Spiel.

Anime

Die Handlung wird in Anime-Videos gewählt. Die Synchronisation hätte besser sein können. Im Vergleich zu den vorigen Teilen bekommst du in Mega Man X4 mehr Story geboten. Gegner haben ihre eigenen Gründe, um gegen die Menschheit in den Kampf zu ziehen. Interessant wird die Vorgeschichte von Zero, von der mehr erzählt wird.

In der Kürze liegt die Würze

So interessant die Geschichte ist, umso kürzer ist sie leider auch. Der Spielumfang ist nicht sehr groß. Zwar reizt Mega Man X4 durch die Handlungsunterschiede zum mehrmaligen spielen mit X und Zero an, trotzdem hätte es länger ausfallen können.

Fazit

Mega Man X schließt an den Erfolg der Vorgänger an. Zusätzlich bietet es mehr Story. Das Gameplay hat sich nicht verändert. Leider ist das Spiel im Verhältnis etwas kurz geraten.

Originally posted 2018-02-25 15:44:00.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*