Mega Man Battle Network 5: Double Team DS

Mega Man Battle Network 5: Double Team DS

Der fünfte Teil vom Mega Man Battle Network erschien in 3 Varianten. Davon waren zwei für den GBA unter den Titeln Team Proto Man und Team Colonel und die neueste Variante für den DS als Double Team. Proto Man und Team Colonel werden im Double Team für den DS vereint. Je nach Version differenzieren die Begleiter.

Die Geschichte

In einer futuristischen Welt, die der Erde ähnlich ist, beherrschen die Computer den Alltag. Jeder Menschen hat ein Personal Exploration Terminal, kurz P.E.T. Über diese tragbaren Computer kommuniziert jeder Mensch über den Net Navigator mit seinem digitalen ich. Die Navis übernehmen tägliche Aufgaben und gehen gegen Viren vor.

Der Navi von dem Schüler Lan Hikari ist Mega Man.exe. Er ist schon öfter gegen Cyberterroristen vorgegangen. Jetzt kehrt Dr. Regal zurück. Er entführt Lans Vater und sendet seine Truppen, um die Cyberwelt zu erobern. Lan und Mega Man gehen mit einem Team Netbattler gegen die Invasion vor. Dr. Regal allerdings will Zugriff auf ein Forschungsprojekt von Lan bekommen, mit verheerenden Folgen wenn er es schafft.

Mega Man Battle Network 5 DS Screenshot

Das Gameplay

Das Gameplay ist das gleiche, wie im vorigen Teil. Mega Man Battle Network 5 ist ein RPG. Lan unterhält sich mit den Leuten im Land. An Computern kann er als Mega Man in die Cyberwelt wechseln und diese erforschen. Darin triffst du auf Zufallskämpfe mit Computerviren. Versteckte PowerUps und Programme finden sich in der Cyberwelt. Speichern kannst du jederzeit, überall. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht sehr hoch angesetzt. In einigen Missionen besteht die Möglichkeit andere Navis zu übernehmen.

Die Kampfchips

Das Prinzip der Kampfchips ist geblieben. Wie in Trading Card Games setzt du Kampfchips ein, die spezielle Attacken ermöglichen. Es gibt Chips für Angriffe, bessere Reichweite und Stärke. Weitere Schwerter und Energiebomben machen beispielsweise größeren Schaden. Angriffe lassen sich mit Elementen wie Feuer, Wasser, Elektrizität oder Holz verstärken. Die Chips lassen sich bei Gegnern finden oder Händlern kaufen. Jeder Chip hat einen Code, der seine Einsatzmöglichkeiten definiert. Insgesamt gibt es im Spiel 200 verschiedene Kampfchips. In der Sammlerbibliothek werden die Chips aufgelistet. Der Einsatz der Kampfchips für den Einsatz sind auf 30 Stück beschränkt. Das Kampfsystem ist in Echtzeit. Du bewegst dich frei im Kampfbereich und versuchst den Gegner mit den verbesserten Waffen zu erledigen.

Mega Man Battle Network 5 DS Screenshot2

Die Grafik

Die Grafik entspricht den GBA-Vorlagen. Verschiedene Gesichtsausdrücke und Effekte haben wurde in der DS-Version ergänzt. Die Musik wurde vollständig neu eingespielt. Die Synchronisation ist nicht so gut gelungen. Die Karten geben einen Überblick über die Cyberwelten.

Fazit

Mega Man Battle Network 5 ist ein guter Genremix aus RPG, Taktikgame und Actionspiel. Das bewährte Gameplay wurde beibehalten und es gibt genügend Abwechslung und Wiederspielwert. Zusätzliche Charaktere erhöhen den Spielspaß. Die Battlechips reizen Sammler besonders. Die Fans der Mega Man Reihe sind mit dem Spiel gut bedient.


(Werbung)

(Werbung)

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*