7th Saga

7th Saga

7th Saga ist eines der frühen RPG-Games für die SNES-Konsole. Es erschien 1993 bei Enix für den SNES und bringt einen ordentlichen Schwierigkeitsgrad auf die Konsole.

Die Handlung

Auf der Welt sind sieben Runen verteilt. Jedem Runenbesitzer wird eine andere Macht verliehen. Ziel ist es, diese Runen einzusammeln und dem König zurückzubringen.

Die Welt Retten

In den Dialogen gibt es viele Andeutungen der Einheimischen darüber, was du als nächstes zu tun hast. Die Kämpfe sind rundenbasiert. Mit Optionen für Kampf, Verteidigung, Magie und Gegenständen stehst du deinen Feinden gegenüber. Das Kampftempo ist dir als Spieler überlassen. Die Charaktere lernen neue Zaubersprüche kennen, wenn sie einen neuen Level erreichen.

7th Saga Screenshot1

Reisen mit der Kristallkugel

Die Kristallkugel befindet sich in der linken oberen Bildschirmecke. Darin befinden sich verschiedenfarbige Punkte. Sie zeigen Monster, Städte, Truhen und Runenstandorte an. Den Monstern auszuweichen ist so gut wie unmöglich. Ihr größter Vorteil ist die Anzeige, wo sich die nächste Stadt befindet.

7th Saga Screenshot

Der Schwierigkeitsgrad

Der Schwierigkeitsgrad von 7th Saga ist im Vergleich zu anderen Konsolenspielen sehr hoch. Je nach Charakterwahl ist das Spiel schwer bis fast unöglich.

Die Charakterwahl

Zur Wahl stehen 7 verschiedene Charaktere. Dazu gehören beispielsweise Zwerg, Alien Dämon, Magier und Elfe. Im Spiel triffst du sechs weitere Charaktere, die unterschiedlich auf dich reagieren. Vom Angebot zusammenzuarbeiten bis zum Schwur dich zu zerstören ist alles dabei. 7th Saga Screenshot2

Feindliche Charaktere

Die Charaktere die du triffst sind auf dem gleichen Level wie dein Charakter, wodurch der Kampf ausgewogen sein sollte, trotzdem sind ist die Charakterstärke ungerecht zum Nachteil des Spielers verteilt. Die feindlichen Charaktere stehlen deine Runen, wenn sie dich besiegen.

Grafik und Sound

Die Grafik ist für ihr Alter in Ordnung. Die Hintergründe bei den Kämpfen sind eine genaue und Abbildung der Umgebung. Die Animations- und Charakteranimationen sind gut gemacht. Die Soundeffekte passen zu den Aktionen im Spiel. Die Musik kann teilweise etwas nervig sein, obwohl es auch gute Tracks im Spiel gibt.

Fazit

Die Geschichte von 7th Saga hat einige interessante Wendungen, welche die Geschichte interessant machen. Leider ist der Wiederspielwert des Spiels nicht sehr hoch, da die Geschichte sich immer genau gleich abspielt. Außerdem ist es nicht auf deutsch erschienen. Wer jedoch ein Rollenspiel mit vielen Herausforderungen sucht und gerne Retrogames spielt, ist mit 7th Saga richtig beraten.

the-7th-saga-snes-back

(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*