1942

1942

Mit dem Kampfflugzeug geht es während des 2. Weltkriegs in feindliches Gebiet. Der Arcade-Klassiker 1942 von Capcom erschien auf dem Game Boy Color. 

Das Spiel

Es handelt sich um einen vertikal-scrollenden Shooter, der während der Zeit des 2. Weltkriegs spielt. Du übernimmst die Steuerung eines Kampfflugzeugs. Deine Mission ist es, im feindlichen Territorium möglichst viel Zerstörung zu verursachen. 32 Level bietet das Spiel 1942. An Grafik und Sound hat sich nicht viel verändert. Sie sind vergleichbar mit der NES-Version.

1942 Screenshot

Gameplay

Das Gameplay des Spiels ist einfach. Das Flugzeug ist leicht zu steuern. Du schießt auf alles das sich bewegt. Dabei solltest du es vermeiden vom Feind getroffen zu werden. Feinde, die du besiegt hast, lassen Power-Ups fallen, die du aufsammeln kannst.

Schwierigkeitsgrad

Trotzdem stellt das Spiel eine Herausforderung dar. Es gibt drei Schwierigkeitsgrade. Jeder Schwierigkeitsgrad erhöht die Geschwindigkeit der gegnerischen Schüsse, sowie die Gegnerintelligenz. Zusätzlich gibt es eine Speicherfunktion bzw. ein Passwortsystem, mit dem du in späteren Leveln wieder einsteigen kannst. Für Fans des ursprünglichen Spiels gibt es einen Bonuslevel zum Freischalten.

1942 Screenshot2

Fazit

1942 entspricht sehr der NES-Version. Grafik und Sound sind nicht sonderlich besser. Das Gameplay funktioniert gut und ist einfach. Für Fans der Serie ist das Spiel empfehlenswert, jedoch bietet es nicht viel Neues.


(Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*